Ultrapolymers erweitert Portfolio

Anwendungen der neu in das Portfolio von Ultrapolymers aufgenommenen TRIREX® Polycarbonattypen.
Die Anwendungen der neu in das Portfolio von Ultrapolymers aufgenommenen TRIREX® Polycarbonattypen von Samyang reichen von hoch transparenten Kfz-Teilen über Gehäuse für Haushalts- und Unterhaltungselektronik bis zu Behältern wie Trinkbecher und Aufbewahrungsboxen für Lebensmittel.<br><i>Bild: Ultrapolymers</i>

26.04.2016

Der Kunststoff-Distributor Ultrapolymers Deutschland hat sein Portfolio an technischen Kunststoffen um die TRIREX® Polycarbonat-Standardtypen von Samyang Corporation erweitert.

Deren Viskositäten (MFI 300 °C, 1,2 kg) reichen von 34 g/10 min bei den ultraleicht fließenden 3017er-Typen für den Dünnwand-Spritzguss bis zu 3 g/10 min bei den hochviskosen 3030er- Extrusionstypen. Je nach Typenfamilie sind spezielle Additivierungen, zum Beispiel zur Erhöhung der Hitze- und/oder UV-Stabilität, sowie Ausführungen in optischer Qualität verfügbar. Alle TRIREX® Standardtypen sind nach UL94 in die Brennbarkeitsklasse V-2 bei 1,5 mm eingeordnet und erfüllen die Anforderungen der EU sowie der FDA für den Kontakt mit Lebensmitteln.

Dank ihrer hohen Transparenz und Dimensionsstabilität, Schlagzähigkeit und Temperaturbeständigkeit sowie ihrer sehr guten mechanischen und dielektrischen Eigenschaften eignen sich TRIREX® PC-Typen für vielfältige Anwendungen, zu denen Gehäuse für elektrische und elektronische Geräte ebenso gehören wie Kfz-Leuchten, Steckverbinder, optische Bauteile und Behälter für Industrie, Gewerbe und Haushalt. Ultrapolymers vertreibt die TRIREX PC-Typen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

TRIREX® ist eine Marke der Samyang Corporation.

www.ultrapolymers.de
www.samyangcorp.com