ReGuMa - Reduktion von geplanten und ungeplanten Maschinenstillständen

Projektstart
01.01.2022

Projektende
31.03.2023

Projektstatus:
laufend

 

Gemeinsam wollen die Projektpartner Potentiale in der Spritzgussproduktion unter Einsatz eines Monitoring Systems (AISEMO Analytics) für Spritzgussmaschinen und Spritzgusswerkzeuge heben. Möglich wird das durch Einsatz neuester Technologien und in Zusammenarbeit mit dem Forschungspartner durch Früherkennung und Vermeidung von Werkzeugbrüchen (Predictive Maintenance) und Erkennung von negativen Beeinflussungen (Anomalie Erkennung) des Spritzgussprozesses. Dies steigert somit die Spritzgussprozessstabilität und reduziert die Verschwendung von Ressourcen.

 

Projektpartner

AISEMO GmbH zur Website
Aspöck Systems GmbH zur Website
Ing. Gerhard Fildan GesmbH zur Website
Ing. H. Gradwohl GmbH zur Website
PTM Kunststofftechnologie GmbH zur Website