KC-Fachtagung Additive Fertigung und Elektronikintegration

Veranstalter
Kunststoff-Cluster

Veranstaltungsort
RIC Regionales Innovations Centrum GmbH, Rotaxstraße 3, A-4623 Gunskirchen

Veranstaltungsdatum
02.04.2019
13:00 - 18:00

Ansprechperson
Andrea Gruber
T: +43 732 79810 5121
F: +43 732 79810 5110
E-Mail

Die additive Fertigung gilt aktuell als die innovativste Fertigungsmethode. In vielen Bereichen wird diese nun adaptiert und kombiniert, um neue Lösungsansätze zu entwickeln. Auch für elektronische Anwendungen gibt es bereits erste Entwicklungen, beispielsweise leitfähige Materialien oder eingearbeitete Bauteile. Dadurch lassen sich zukünftig elektrische Leitungen und Funktionen direkt in die Bauteile integrieren, was wiederum zu neuen Möglichkeiten führt.

Diese Fachtagung ermöglicht Ihnen Einblicke in aktuelle Projekte und zeigt Ihnen die Fortschritte in der Entwicklung und Anwendung dieser Fertigungsmethode auf. Gleichzeitig erhalten Sie Informationen über geplante Projekte und Kooperationen des Kunststoff-Clusters auf diesem Gebiet – inklusive Beteiligungsmöglichkeiten!

Zielgruppe dieser Tagung sind Bauteilentwickler und F&E-Mitarbeiter, aber auch Anwender der additiven Fertigung und Elektronik mit Möglichkeit beim Projektworkshop aktiv teilzunehmen.

 

Das Programm im Detail: 

 

12:30Registrierung
13:00Begrüßung und Einleitung
DI Peter Dunzendorfer, Kunststoff-Cluster
13:10

Impuls 1

3D Elektronik - Additive Fertigung zur strukturierten Elektronikintegration

Dr. Leo Schranzhofer, Profactor GmbH 

13:45

Impuls 2

Praxisbeispiele Elektronikintegration und -konstruktion 

DI Walter Hueter, dreiDP GmbH 

14:20 Pause
14:45

Impuls 3

Chancen und erste Anwendungen der Additiven Multilayer Fertigung

Sven Dengel, Phytec New Dimensions GmbH 

15:20

Betriebsbesichtigung

Rotax Applikationslabor 3D Druck 

15:55 Pause
16:20

Impulsvortrag Produktion der Zukunft

Bauteileintegrierte Elektronik durch additive Fertigung

Ing. Kurt Wildfellner, BRP-Rotax GmbH & CoKG

16:55

Projektworkshop: Additive Fertigung und Elektronikintegration

DI Peter Dunzendorfer, Kunststoff-Cluster

Mag. Elmar Paireder, Mechatronik-Cluster 

17:45

Zusammenfassung und nächste Schritte

DI Peter Dunzendorfer, Kunststoff-Cluster 

 

 

 

Gebühren

KC-Partnerpreis € 90,00/P.
Normalpreis € 130,00/P.
Preise netto, exkl. 20 % MwSt.

Anmeldeschluss

29.03.2019