NABIAM: B2B-Meetings

Veranstalter
Business Upper Austria in Kooperation mit Enterprise Europe Network

Veranstaltungsort
Virtual Matchmaking

Veranstaltungsdatum
29.06.2021 - 30.06.2021
ganztägig

Ziel der Veranstaltung ist es, aktuelle Trends und Herausforderungen zu präsentieren und langfristige Beziehungen zu relevanten Stakeholdern aus Forschung, Entwicklung und Wirtschaft in Oberösterreich und dem Süden der Tschechischen Republik in den Bereichen Polymerelektronik und Medizintechnikaufzubauen, mit Schwerpunkt auf den Themen Biosensoren, Nanotechnologie und additive Fertigung (3D-Druck). Obwohl der Schwerpunkt auf diesen beiden Regionen liegt, sind Teilnehmer aus allen Ländern willkommen und eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Das Programm umfasst Keynotes in englischer Sprache von Experten für Nanotechnologien, Biosensoren und additive Fertigung und B2B-Meetings:

  • 29.06. Keynotes und B2B-Treffen
  • 30.06. B2B-Treffen

Details finden Sie hier in der Tagesordnung.

Die geplanten persönlichen Treffen bieten eine ideale Gelegenheit, potenzielle Kooperationspartner zu identifizieren und interessante Geschäfts- und Forschungskontakte zu knüpfen. Jeder Teilnehmer wählt seine Gesprächspartner individuell aus und hat 20 Minuten Zeit, sich über Projekte und Produkte auszutauschen. Die B2B-Meetings finden vollständig in Form virtueller Meetings (Videokonferenzen) über diese Website statt.

Die Veranstaltung wird vom NABIAM-Projekt und dem Enterprise Europe Network organisiert. NABIAM steht für Nanotechnologien, Biosensoren und Additive Fertigung und vernetzt Kooperationspartner für Innovation mit Fokus auf Oberösterreich und Südböhmen.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Registrieren Sie sich bis zum 25.6.2021 hier.

 

Gebühren

Die Teilnahme ist kostenlos.