KC-Tagesschulung Modifizierung von Kunststoffrezepturen

Veranstalter
Kunststoff-Cluster

Veranstaltungsort
Technologie- Und Innovationszentrum Kirchdorf GmbH, Pyhrnstraße 16, 4553 Schlierbach

Veranstaltungsdatum
08.03.2022
09:00 - 17:00

Ansprechperson
Lenhart Michaela
E-Mail

Einer der größten Vorteile von Kunststoffen gegenüber anderen Materialien ist die Anpassungsfähigkeit an die unterschiedlichen Einsatzbedingungen. Durch Additive, Füllstoffe und Kunststoffmischungen können gezielt Materialeigenschaften angepasst werden. Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten zur Modifizierung der Kunststoffeigenschaften erläutert und mit Beispielen aus der Praxis verknüpft.

 


Trainer*in / Bildungsträger: Mathias Ruckdeschel / SKZ – KFE GmbH (D)

 

Zielgruppe:

  • Facharbeiter*innen
  • Meister*innen
  • Ingenieur*innen aus dem Bereich Materialentwicklung und Forschung & Entwicklung

Schulungsinhalte:

 

Additive und Füllstoffe

  • Verstärkungswirkung und Gewichtsänderung (Isotropie)
  • Glasfaser, Kohlefaser, Aramidfaser und Naturfasern
  • Farbgebung
  • Stabilisatoren, UV-Schutz und Alterungsschutzmittel
  • Weichmacher, Schlagzähmodifikatoren

    Blends und Compounds

    Einfache Rezepte und Beispiele

  • Mechanische Verstärkung
  • Anpassung der Einsatztemperatur und Lebensdauer

 

Der Compoundierprozess

  • Anlagen und Prozessablauf

 

 

Gebühren

KC-Partner-Preis: € 550,00
Normalpreis: € 810,00
Preise verstehen sich inkl. Seminarverpflegung und Schulungsunterlagen, exkl. 20 % MwSt.

Anmeldeschluss

25.02.2022