MAT-Day 2019

Veranstalter
ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftagentur GmbH

Veranstaltungsort
New Design University
Auditorium T-1.01
Mariazeller Straße 97a
A-3100 St. Pölten

Veranstaltungsdatum
18.09.2019
09:00 - 18:30

Ansprechperson
Doris Kloibhofer
T: +43 2742 9000 19651
F: +43 2742 9000 19609
E-Mail

Inhalt:

Automatisierung, Digitalisierung, Kosteneffizienz und integrative Prozesse sind nur einige Schlagwörter bei der Frage nach der Zukunftsfähigkeit. Kommen noch Umweltgedanken wie CO² und Klimaerwärmung hinzu führt das unweigerlich zur Ressourcenfrage und dem Themenkomplex der Stoffkreisläufe.
Gerade in Zeiten, in denen Kunststoff in den öffentlichen Debatten kritisch diskutiert wird, ist es umso wichtiger sich diesen Aufgabenstellungen zu widmen.
Im Rahmen dieses Tages sollen hierzu Impulse gegeben, sowie die neuesten technologischen Entwicklungen im Spritzguss vorgestellt werden.

Die Verwendung von Recycling-Material, mit all seinen Herausforderungen, gehört schon fast zum guten Ton und beschäftigt somit die ganze Branche. Gemeinsam mit ausgewählten Experten laden wir Sie ein, mit uns einen Blick in die Zukunft zu werfen und die Möglichkeiten des Einsatzes von postconsumer Recycling-Material bei der Produktion von technisch hochwertigen Bauteilen zu diskutieren und den einen oder anderen Denkanstoß zu generieren.

Im Anschluss laden die Sponsoren und Aussteller zum Galadinner, um die Ideen und Ansätze im gemütlichen Rahmen weiter zu vertiefen.

 

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an all jene Personen, die komplexe Aufgaben im Umfeld des Kunststoff-Spritzgießens bewältigen müssen und Interesse daran haben, neue Ideen aber sowie neue Kontakte für die Lösung ihrer Aufgaben zu suchen.

Das Programm und die Anmeldung finden Sie im Download-Dokument.

 

Gebühren

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis 11. September 2019 jedenfalls erforderlich. 

Anmeldeschluss

11.09.2019