KC-Tagesschulung Konstruktion für Additive Fertigung

Veranstalter
Kunststoff-Cluster

Veranstaltungsort
Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH, Hafenstraße 47- 51, BeZi TechCenter, 1. Stock, A-4020 Linz

Veranstaltungsdatum
29.11.2018
09:00 - 17:00

Ansprechperson
Andrea Gruber
T: +43 732 79810 5121
F: +43 732 79810 5110
E-Mail

Um das volle Potential der Produktion von Endprodukten, sowie der Herstellung von Werkzeugen mittels additiver Fertigung (AM) ausschöpfen zu können, ist ein Umdenken in der Konstruktion und der Produktentwicklung notwendig.
In diesem Seminar lernen Sie konkrete Grundregeln für eine AM-gerechte Konstruktion und deren Umsetzungsstrategien kennen. Sie erfahren mehr über Konstruktionsrichtlinien und Gestaltungsregeln für eine erfolgreiche Entwicklung von additiv-gefertigten Bauteilen anhand praktischer Beispiele. Die Seminarinhalte dienen dabei als Orientierung und sollen Sie dazu anregen, Fragen zu stellen. Dabei aufkommende Themen können spontan vor Ort gemeinsam diskutiert werden. Darüber hinaus werden neue Designmöglichkeiten und aktuelle, für die Produktentwicklung interessante, Anlagenentwicklungen aufgezeigt.

Trainer / Bildungsträger:
DI Mag. Andreas Tanda, Oberhumer Klaus + Partner GmbH

Zielgruppe:

Das Seminar wendet sich an die Bereiche:

• Forschung und Entwicklung
• Konstruktion
• Design

sowie an alle Unternehmen, die innovative Lösungen zur Konstruktion neuer Produkte suchen.

Schulungsinhalte:

• Grundregeln für die Konstruktion in Abhängigkeit des Herstellprozesses
• Anforderungsgerechte Prozessauswahl
• Funktions- und prozessgerechtes Konstruieren
• Besondere Herausforderungen bei der Konstruktion von additiv-gefertigten Bauteilen
• Funktionsintegration

 

Gebühren

KC-Partnerpreis: € 490,00
Normalpreis: € 735,00
Preise verstehen sich inkl. Seminarverpflegung und Schulungsunterlagen, exkl. 20 % MwSt.

Anmeldeschluss

29.11.2018