Funktionsintegration

Konzepte für die Märkte der Zukunft entstehen immer häufiger aus der Verknüpfung unterschiedlicher Disziplinen und Fachbereiche. Eines der stärksten Wachstumsfelder liegt im Schwellenbereich zwischen Elektronik und Kunststoff.

 

Initiative Smart Plastics

Die Initiative Smart Plastics ist ein professionelles Service- und Know-how-Netzwerk für Projekte an der Schnittstelle von Mechatronik, Kunststoff und Design. Das Ziel ist, funktionalisierte Bauteile, welche höchsten Qualitäts- und Designansprüchen genügen, herzustellen.

20 Partner aus dem Industrie- und Forschungsumfeld nutzen die Plattform für den kreativen Austausch von Wissen über zukunftsweisende Technologien und zur Durchführung gemeinsamer Entwicklungsprojekte.
Dabei liegt der Fokus auf der industriellen und großtechnischen Umsetzung der direkten, nahtlosen Integration von unterschiedlichsten, elektronischen Funktionalitäten in Bauteile verschiedenster Art. Diese elektronischen Funktionalitäten (innovative Technologien als auch klassische Elektronikkomponenten) werden über innovative Beschichtungs- und/oder Bestückungstechnologien realisiert.
Die Herstellung der funktionalisierten, kunststoffbasierten Bauteile erfolgt durch Thermoformen und/oder In-Mold Prozesse ("Functional Film Insert Mol-ding").

Die Partnerstruktur der Initiative deckt die gesamte Wertschöpfungskette vom Werkstoff Kunststoff bis hin zum hochwertigen, funktionalisierten Bauteil lückenlos ab.

www.smart-plastics.com

Über uns

Foto: DI Dr. Markus Koppe

DI Dr. Markus Koppe

Projektmanagement

Fachbereich: Initiative Smart Plastics

Mobil: +43 664 8481224
Tel.: +43 732 79810 5119

Folgen Sie uns auch auf: