Neue Produktreihe ökologischer, halogenfrei flammgeschützter Kunststoffe

Temanit ® ist für Produktionsunternehmen die halogenfrei flammgeschützte Materialien für deren Produkte einsetzen möchten.

06.03.2018

Mit der Eigenmarke Temanit ® präsentiert die österreichische POLYMERWERKSTATT GmbH eine Produktreihe halogenfrei flammgeschützter Kunststoffe auf Basis einer neuartigen Kombination modifizierter Polyolefine.

Die aktuell sechs verschiedenen Rezepturen der Produktpalette entsprechen durchgehend den Brandklassen V-0 bzw. V-1 nach UL 94 und eignen sich besonders für Anwendungen in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Haushalts- und Elektrokleingeräte sowie zur Herstellung von Rohren und Profilen im Bauwesen, der Automobilindustrie und im Transportwesen, z. B. für den Einsatz in Schienenfahrzeugen.

Die Kunststoffe erreichen niedrige Wärmefreisetzungsraten (HRR) auch bei dünnen Wandstärken und besitzen aufgrund der chemischen Zusammensetzung eine besonders niedrige Rauchgastoxizität. Zusätzlich dazu zeichnen sich die Produkte durch sehr gute mechanische Eigenschaften in Kombination mit hoher Chemikalienbeständigkeit und sehr guter Prozessstabiliät aus.

„Temanit ® weist ein besonders vorteilhaftes ökologisches Eigenschaftsprofil auf, da wir bei der Auswahl der eingesetzten Rohstoffe bewusst auf problematische Chemikalien verzichtet haben. Durch diese Kombination werden bei der Verbrennung niedrigste giftige Bestandteile in die Umgebungsluft freigesetzt un die Toxizität auf ein Minimum verringert“, so Thomas Auinger, Mitgründer und Geschäftsführer der POLYMERWERKSTATT GmbH.

Für individuelle Anforderungen kann Temanit ® auch als maßgeschneidertes Produkt für halogenfrei flammgeschützte Spritzguss- und Extrusionsanwendungen in verschiedenen Ausführungen und Farben weltweit geliefert werden. Alle Produkte entsprechen dem neuesten Stand der europäischen Chemikalienverordnung (REACH).

Weitere Informationen unter: www.temanit.com

www.polymerwerkstatt.com