StartseitePartnerunternehmenUnser Nachrichtenportal. Ihre ...

Unser Nachrichtenportal. Ihre Medienpräsenz.

Als KC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News kostenlos in unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Senden Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Bilder) an kunststoff-cluster@biz-up.at!  

S3-4AlpClusters Logo

Transregionaler Workshop zum Thema „Kreislaufwirtschaft & Faserverbundstoffe“

12.09.2018

Im Rahmen des Interreg-Alpine-Space-Projektes „S3-4AlpClusters - Smart Specialisation with Smart Clusters“ trafen sich im Juli rund 30 Experten aus Bayern, Slowenien und Oberösterreich in Ljubljana, um das Problem der Wiederverwertung von Faserverbundstoffen transregional anzupacken: mit dabei Projektpartner Business Upper Austria, der Cleantech-Cluster Oberösterreich, TCKT – Transferzentrum für Kunststofftechnik und Wood K Plus – Holzkompetenzzentrum.


Der Schwimmkörper des Ocean Cleanup Systems
Der Schwimmkörper des Ocean Cleanup Systems aus AGRU PE 100-RC Großrohren wurde entwickelt, um höchsten Belastungen Stand zu halten. © The Ocean Cleanup

AGRU Rohrsystem bekämpft Plastikmüllfeld im Pazifik

11.09.2018

Plastikmüll gelangt seit Jahrzehnten ins Meer und hat sich in den fünf großen ozeanischen Strömungswirbel angehäuft. Am 08. September startet das Unternehmen „The Ocean Cleanup“, das Technologien zur Reinigung der Meere entwickelt, eine bisher beispiellose Säuberungsaktion. Es wird das weltweit erste System zur Bekämpfung des maritimen Plastikmülls 1.200 nautische Meilen westlich der kalifornischen Bucht im großen pazifischen Plastikmüllfeld platzieren. Das „Rückgrat“ dieser 600 m langen Anlage bildet das AGRU Großrohrsystem, das als Schwimmkörper wie eine künstliche Bucht im Meer agiert, an der sich Plastikmüll anhäufen soll.


Viele Personen stehend neben Torte
Rektor Meinhard Lukas, LH-Stv. Michael Strugl, LH Thomas Stelzer, BM Heinz Faßmann, Bgm. Klaus Luger, Rektor Heinz W. Engl und Dekan Norbert Müller mit der TNF-Geburtstagstorte © JKU

Für eine bessere Welt: 50 Jahre Technik und Naturwissenschaften - JKU-Fakultät zieht Bilanz

10.09.2018

„Wir forschen für eine bessere Welt.” – Selbstbewusst-optimistisch hat die Technisch-Naturwissenschaftliche Fakultät (TNF) der Johannes Kepler Universität am Freitag ihr 50-Jahr-Jubiläum gefeiert. „Unsere wissenschaftliche Verantwortung für die Gesellschaft lässt sich in einem Begriff zusammenfassen: Responsible Technology“, erklärt Rektor Meinhard Lukas. „Ihrem gestaltenden Auftrag kommt die JKU in den unterschiedlichsten Disziplinen nach.“


Viele Personen nebeneinander, vor ZKW Gebäude
ZKW - Besuch LG-Delegation © ZKW Group

LG TOP-Management besucht ZKW Headquarter in Wieselburg

10.09.2018

Am 5. September erhielt ZKW hochrangigen Besuch am Unternehmenssitz in Wieselburg. Das Management der ZKW Group rund um Oliver Schubert nahm die Delegation des neuen Eigentümers LG, die vom CEO Seongin Jo angeführt wurde, herzlich in Empfang. Am Programm standen neben einer Unternehmenspräsentation auch eine Werksführung sowie eine gemeinsame Festveranstaltung mit allen ZKW-Mitarbeitern. „Wir schätzen das Engagement von LG und fühlen uns durch diesen Besuch sehr geehrt. Auch die überaus positive Stimmung unter den Mitarbeitern beweist, dass LG der richtige Partner ist, um auch zukünftig unsere Technologieführerschaft bei Premium Licht- und Elektroniksystemen auszubauen", so Oliver Schubert, CEO der ZKW Group.


Die Fermapor® CC-Dichtung aus Polyurethan ist  sehr robust und auch eiswasserfest. © Sonderhoff Holding GmbH
Die Fermapor® CC-Dichtung aus Polyurethan ist sehr robust und auch eiswasserfest. © Sonderhoff Holding GmbH

Hohe Dichtigkeit wegen geringer Wasseraufnahme der Closed-Cell PU-Schaumdichtung von Sonderhoff

10.09.2018

Der Maschinen- und Dichtungsspezialist Sonderhoff, seit Juli 2017 Teil der Henkel AG & Co. KGaA, stellt auf der Fakuma 2018 die im letzten Jahr erfolgreich in den Markt eingeführte FIP CC-Technologie (Formed-In-Place Closed-Cell) in den Fokus. Neu ist, dass der CC-Schaum durch das physikalische Schäumen bereits mit der Dosierung in seiner fast vollständigen Dichtungsdimension auf das Bauteil kommt. Deswegen ist FIP CC insbesondere für 3D-Anwendungen und eine prozessnahe Qualitätskontrolle geeignet.


Ecoplast Rezyklate
Ecoplast Rezyklate
Bild: © Ecoplast

Borealis verstärkt sein Engagement für Kunststoffrecycling und baut mechanische Recyclingkompetenzen weiter aus

06.09.2018

Erfolgreiche Übernahme des österreichischen Recyclingunternehmens Ecoplast Kunststoffrecycling GmbH 


QFlowTM-Systems – Mehr über die Systeme Erfahren Sie auf der Fakuma vom 16. Oktober – 20. Oktober 2018 in Friedrichshafen
Bild: PRIAMUS SYSTEM TECHNOLOGIES

Prozessüberwachung für die vernetzte Produktion

06.09.2018

Das System der neuen Baureihe QFlowTM-Systems von PRIAMUS SYSTEM TECHNOLOGIES ist der Quality MonitorTM. Dieser dient zur einfachen, zuverlässigen und industriellen Überwachung des Spritzgiessprozesses auf der Basis von echten Prozesskennwerten.


Neue vollelektrische Maschinenreihe IntElect S
Neue vollelektrische Maschinenreihe IntElect S für Schnelllauf-Anwendungen Bild: Sumitomo (SHI) Demag

Sumitomo (SHI) Demag auf der Fakuma 2018

04.09.2018

Unter dem Motto „Precision. Power. Productivity.“ beweist die Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH am Stand 1105 in Halle B1 mit ihren Exponaten in Friedrichshafen Kontinuität und Branchenkompetenz in den drei wichtigsten Zielmärkten. Dieses Jahr wird mit der IntElect S am Beispiel einer Medizin-Anwendung eine neue vollelektrische Maschinenreihe für Schnelllauf-Anwendungen vorgestellt.


Erfolgreicher Traiskirchner Unternehmer Christian Wind
v.l.: Bürgermeister Andreas Babler (Stadtgemeinde Traiskirchen), ecoplus Clustermanager Kunststoff-Cluster Harald Bleier, Wirtschafts- und Technologielandesrätin Petra Bohuslav, Christian Wind, Bild: © Daniel Hinterramskogler

Traiskirchner Kunststoff-Spezialist mit Up-Cycling international erfolgreich

04.09.2018

Seit 25 Jahren zählt der Unternehmer Christian Wind mit seinen beiden Betrieben – der Wind GmbH und der Thermoplastkreislauf GmbH – am Standort Traiskirchen zur ersten Liga der heimischen Kunststoff-Branche.


Nylon - Thermal Management

Die TER Plastics POLYMER GROUP auf der FAKUMA 2018

28.08.2018

Die TER Plastics POLYMER GROUP nutzt die FAKUMA 2018 im Messezentrum von Friedrichshafen (16. bis 20. Oktober) - Halle B1 / Stand 1206, um eine Reihe neuer und bewährter Werkstoffe zu präsentieren.


391 Einträge | 40 Seiten