Partnernews

Als KC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News kostenlos in unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Senden Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Bilder) an kunststoff-cluster@biz-up.at!  

ECON Wasser- & Luftgranulierung EWA 10
ECON Wasser- & Luftgranulierung EWA 10<br><i>Bild: ECON</i>

Einzigartige Wasser- & Luftgranulierung

15.02.2017

Verschiedene Granuliersysteme, von der Laboranlage mit der Wahlmöglichkeit zwischen Luft- und Unterwasser-Granulierung bis zur Produktion von Mikrogranulat, waren Thema bei ECON während der K 2016 – mit interessanten Innovationen.


Ein ausgewogenes Management von Kosten, Qualität und Effizienz in jeder Phase der Prozess-, Produkt- und Werkzeugentwicklung sind der Garant für die Bewältigung der tagtäglichen Herausforderungen am Markt.

Moldex3D R15 – zukunftsweisende Neuerungen

27.01.2017

Mit Moldex3D von SimpaTec steht Designern und Formenbauern ein Werkzeug zur Verfügung, das sie bei der Konstruktion und Produktion qualitativ hochwertiger Produkte bei gleichzeitig geringem Kostenaufwand und reduzierten Markteinführungszeiten unterstützt.


Das modulare, freiprogrammierbare S-DIAS Safety-System von SIGMATEK
Benötigt in der Minimalvariante nur 25 mm Schaltschrankbreite: das modulare, freiprogrammierbare S-DIAS Safety-System von SIGMATEK<br><i>Bild: SIGMATEK</i>

S-DIAS Safety-System von SIGMATEK - schlank und freiprogrammierbar

26.01.2017

Für modulare und intelligente Maschinen sind flexible und programmierbare Sicherheitssysteme eine Grundvoraussetzung. SIGMATEK bietet mit dem schlanken, modularen System S-DIAS Safety eine wirtschaftliche Lösung mit der Sicherheitsfunktionen flexibel, einfach und skalierbar realisiert werden können.


v.l.: Ernst Berger, Dipl.-Ing. Günter Fellner
v.l.: Ernst Berger, Dipl.-Ing. Günter Fellner<br><i>Bild: © GPN GmbH</i>

Geschäftsführerwechsel bei Fertigungsspezialist GPN

26.01.2017

Günter Fellner (45) folgt auf Ernst Berger (62), der sich nach 33 Jahren bei Greiner in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Fellner führt ab 1. Februar die Geschäfte der GPN, einem Unternehmen der Greiner Extrusion Group und Fertigungsspezialist für Extrusionswerkzeuge und Maschinen mit Hauptsitz in Nußbach, Oberösterreich.


Lehrabschluss am zweiten Bildungsweg
Lehrabschluss am zweiten Bildungsweg<br><i>Bildquelle: Bildungszentrum Lenzing</i>

Ausbildung zum Facharbeiter am zweiten Bildungsweg

25.01.2017

Im März starten im Bildungszentrum Lenzing wieder Kurse mit Lehrabschlussprüfung.


Bottled Nature - Die erste PLA-Flasche aus Natürlichem Kunststoff
Bottled Nature - Die erste PLA-Flasche aus Natürlichem Kunststoff<br><i>Bild: Naku</i>

Die erste kompostierbare Trinkflasche aus Pflanzen

25.01.2017

NaKu produziert Alternative zur herkömmlichen Plastikflasche aus 100% nachhaltigem Bio-Kunststoff.


Versuchsanlage für atmosphärisches Plasmabeschichten
Versuchsanlage für atmosphärisches Plasmabeschichten<br><i>Quelle: Zukunftsakademie Mostviertel</i>

Versuchsanlage für Atmosphärische Plasmabeschichtung im Mostviertel installiert

10.01.2017

Das durch das Land NÖ geförderte Projekt "Plasma-Net" beinhaltet den Aufbau einer Versuchsanlage für die neuartige Form der atmosphärischen Plasmabeschichtung im Mostviertel. Die Anlage ist seit Oktober 2016 in Betrieb und ermöglicht es interessierten Unternehmen, gemeinsam mit Experten maßgeschneiderte Beschichtungslösungen für ihre Zielanwendungen zu entwickeln.


Gaswäscher vor der Auslieferung
Gaswäscher vor der Auslieferung: gefertigt als Dual-Laminat aus GFK und fluoriertem Kunststoff.

Gaswäscher made in Oberösterreich

10.01.2017

Gaswäscher, Prozessbehälter, Transportbehälter für korrosive Chemikalien, Rauchgaswäscher und Rührer für chemische Anlagen haben alle eines gemeinsam: Chemisch aggressive Prozessbedingungen und hohe Temperaturen führen in kurzer Zeit zu Korrosion von ungeschützten GFK-Strukturen und Stählen. Wirksamen Schutz bieten teil- und vollfluorierte Kunststoffauskleidungssysteme von AGRU und Heson.


Alfred Stern, Borealis Vorstandsmitglied für  Polyolefine und Innovation & Technologie
Alfred Stern, Borealis Vorstandsmitglied für Polyolefine und Innovation & Technologie<br><i>Bild: Borealis</i>

Borealis als Vorreiter bei Förderung der Kreislaufwirtschaft für Polyolefine

15.12.2016

Im Rahmen ihres Kreislaufwirtschaftspakets hat die Europäische Kommission anspruchsvolle Ziele für die Kunststoffindustrie vorgegeben: Bis 2025 müssen 55 % des Kunststoffverpackungsmülls wiederverwendbar und recyclebar sein. Die Branche hat erkannt, dass dieses Ziel nicht mit einem „Business-as-usual“Ansatz erreicht werden kann. Frische Ansätze und eine enge Zusammenarbeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette sind gefragt.


Leicht und bruchsicher – die Kunststoffflasche erobert auch den Spirituosenbereich.
Leicht und bruchsicher – die Kunststoffflasche erobert auch den Spirituosenbereich.<br><i>Greiner Packaging International</i>

Zum Verwechseln ähnlich

14.12.2016

Kunststoffflaschen punkten gegenüber Glasflaschen mit zahlreichen Vorteilen
Die polnische Wodka-Marke Sobieski vermarktet ihr 1,75-Liter-Premium-Produkt ab sofort in Kunststoffflaschen von Greiner Packaging.


803 Einträge | 81 Seiten