Partnernews

Als KC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News kostenlos in unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Senden Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Bilder) an kunststoff-cluster@biz-up.at!  

Hochmodernen Recyclinganlagen der Borealis Standort Ecoplast in Wildon
Kunststoffverpackungen werden in Borealis‘ hochmodernen Recyclinganlagen verwertet. Im Bild, Borealis Standort Ecoplast in Wildon, Österreich © Borealis

Borealis und Reclay Group gehen einzigartige strategische Partnerschaft ein

20.01.2022

Borealis, ein weltweit führender Anbieter fortschrittlicher Lösungen im Bereich kreislauforientierter Polyolefine und europäischer Marktführer in den Bereichen Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, und die Reclay Group, ein auf Umwelt- und Materialrückgewinnungsmanagement spezialisiertes international agierendes Unternehmen, geben bekannt, künftig ihre Stärken zu bündeln, um die steigende Marktnachfrage nach Rezyklaten für High-End-Kunststoffanwendungen zu bedienen.


Mögliche CO2-Einsparung pro Tonne produzierter CirculenRenew-Typen mit Mass-Balance-Zertifikat über 100 % erneuerbare Anteile, verglichen mit ihren fossilbasierten Pendants; Quelle: LyondellBasell © Ultrapolymers
Mögliche CO2-Einsparung pro Tonne produzierter CirculenRenew-Typen mit Mass-Balance-Zertifikat über 100 % erneuerbare Anteile, verglichen mit ihren fossilbasierten Pendants; Quelle: LyondellBasell © Ultrapolymers

Neue nachhaltige Polyolefine mit reduziertem ökologischem Fußabdruck

Für Lebensmittelverpackungen, Konsumgüter, Medizin und Pharma

19.01.2022

Der Distributor Ultrapolymers hat sein Portfolio um die Polyolefine einer neuen Produktfamilie von LyondellBasell für Spritzguss oder Extrusion erweitert, die sich durch einen deutlich verringerten CO2-Fußabdruck auszeichnen. Im Mittelpunkt stehen dabei biobasierte PP- und PE-LD-Typen aus der CirculenRenew-C14-Familie mit festen biobasierenden Anteilen sowie nach dem Mass-Balance-Prinzip bewertete CirculenRenew-Typen. Zu den Hauptanwendungen gehören Lebensmittelverpackungen, Konsumgüter sowie die Bereiche Medizin und Pharma.


Neuheiten im Werkstattbedarf von Meusburger © Meusburger
Neuheiten im Werkstattbedarf von Meusburger © Meusburger

Neuheiten im Werkstattbedarf von Meusburger

19.01.2022

Im Herbst 2021 hat Meusburger sein Produktsortiment im Bereich Werkstattbedarf erneut vergrößert. Die Kunden dürfen sich über viele Neuheiten in fast allen Produktgruppen freuen. Insbesondere wurde die Produktpalette in den Bereichen Montagetechnik, Betriebsstoffe und Erodierspanntechnik erweitert.


Elektrisches RICO-Handling © RICO
Elektrisches RICO-Handling © RICO

Für besondere Ansprüche: Werkzeuggebundenes elektrisches Rotor-Handling

19.01.2022

Es ist die Premiumklasse unter den Handling-Systemen – das elektrische bzw. Servo-Handling. Eingesetzt wird es vor allem bei sensiblen Bauteilen, die eine hohe Prozessstabilität erfordern. RICO baut elektrische Handlings werkzeuggebunden und damit zu 100% abgestimmt auf das Kundenwerkzeug.


v.l.n.r.: Christian Schreiberhuber (CFO Pollmann International), Markus Pollmann (Eigentümer), Markus Weber (Technische Projektleitung MAXXOM), Lorenz Held (Geschäftsführer MAXXOM Automation), Stefan Pollmann (Kaufmännische Projektleitung MAXXOM), Robert Pollmann (Eigentümer), Herbert Auer (CEO Pollmann International) © Pollmann International GmbH
v.l.n.r.: Christian Schreiberhuber (CFO Pollmann International), Markus Pollmann (Eigentümer), Markus Weber (Technische Projektleitung MAXXOM), Lorenz Held (Geschäftsführer MAXXOM Automation), Stefan Pollmann (Kaufmännische Projektleitung MAXXOM), Robert Pollmann (Eigentümer), Herbert Auer (CEO Pollmann International) © Pollmann International GmbH

Pollmann übernimmt die MAXXOM Automation GmbH

18.01.2022

Die Pollmann International GmbH gibt bekannt, mit 7. Jänner 2022 100% der Anteile der MAXXOM Automation GmbH erworben zu haben. Die MAXXOM Automation GmbH, mit Firmensitz im oberösterreichischen Oberhofen am Irrsee, 17 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 3,9 Millionen EUR, ist spezialisiert auf innovative Lösungen für Hochgeschwindigkeits-Automatisierungen.


Manuela Fürst CFO NEVEON © Michaela Kraus
Manuela Fürst CFO NEVEON © Michaela Kraus

Manuela Fürst wird neue CFO des Schaumstoffspezialisten NEVEON

17.01.2022

Manuela Fürst verstärkt ab Jänner 2022 das NEVEON Executive Committee als neue CFO. Sie folgt in dieser Funktion auf Harald Wallner, der als alleiniger operativer Geschäftsführer in ein mittelständisches oberösterreichisches Unternehmen wechselt.


Peter Wilkes ist Mitglied im Vorstand der Biesterfeld AG. Der Aufsichtrat hat den Sprecher der Geschäftsführung der Biesterfeld Spezialchemie GmbH in den Konzernvorstand des Familienunternehmens berufen. © Biesterfeld AG
Peter Wilkes ist Mitglied im Vorstand der Biesterfeld AG. Der Aufsichtrat hat den Sprecher der Geschäftsführung der Biesterfeld Spezialchemie GmbH in den Konzernvorstand des Familienunternehmens berufen. © Biesterfeld AG

Peter Wilkes in den Vorstand der Biesterfeld Gruppe berufen

14.01.2022

Der Aufsichtsrat der Biesterfeld AG, Hamburg, hat Peter Wilkes (60) zum 1. Januar 2022 in den Vorstand der Biesterfeld Gruppe berufen. Seine Verantwortung als Sprecher der Geschäftsführung der Biesterfeld Spezialchemie GmbH wird Peter Wilkes weiterhin wahrnehmen.


Die Nieren für den neuen BMW iX werden in einer hochintegrierten Reinraumproduktionszelle von ENGEL produziert. Es handelt sich um die erste Serienanwendung für das kombinierte Folienhinterspritzen und Überfluten mit Polyurethan im anspruchsvollen Fahrzeug-Exterieur. © BMW Group
Die Nieren für den neuen BMW iX werden in einer hochintegrierten Reinraumproduktionszelle von ENGEL produziert. Es handelt sich um die erste Serienanwendung für das kombinierte Folienhinterspritzen und Überfluten mit Polyurethan im anspruchsvollen Fahrzeug-Exterieur. © BMW Group

SPE Grand Award honoriert innovative Anwendung im Fahrzeug-Exterieur

13.01.2022

Die BMW Group hat im Produktionswerk Landshut eine neue ENGEL Anlage in Betrieb genommen. In Reinraumatmosphäre werden Nieren für den elektrischen BMW iX produziert. Dabei gehen sowohl die BMW Group als auch ENGEL völlig neue Wege, was die Internationale Gesellschaft für Kunststofftechnik (SPE Central Europe) mit dem SPE Grand Award 2021 honorierte.


Portrait Michael Wittmann, Geschäftsführer der WITTMANN Gruppe
Michael Wittmann, Geschäftsführer der WITTMANN Gruppe © WITTMANN Gruppe

Änderung der Markenstrategie der WITTMANN Gruppe

12.01.2022

Die WITTMANN Gruppe hat sich entschlossen, Ihre bisher verfolgte Markenstrategie zu ändern und von einer Zwei-Markenstrategie auf eine EinMarkenstrategie überzugehen und damit ihren Vorteil, Gesamtlösungen aus einer Hand anbieten zu können, auch über die Marke zu kommunizieren.


Portrait Günther Gratzl, neuer Co-Managing Director bei Plastrans
Günther Gratzl ist neuer Co-Managing Director bei Plastrans © Plastrans

Plastrans erweitert Geschäftsführung

Günther Gratzl ist neuer Co-Managing Director

12.01.2022

Mit Jänner 2022 tritt Günther Gratzl neu in die Geschäftsführung der Plastrans Petrochemicals ein. Das Linzer Unternehmen ist spezialisiert auf Ein- und Verkauf von Kunststoffen für die Industrie.


893 Einträge | 90 Seiten