Partnernews

Als KC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News kostenlos in unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Senden Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Bilder) an kunststoff-cluster@biz-up.at!  

Junge Forscherinnen und Forscher im STaR-Mitmachlabor
Junge Forscherinnen und Forscher im STaR-Mitmachlabor © GFKT

Fünf Jahre Spaß am Experimentieren

11.04.2022

Das STaR-Mitmachlabor für Kinder feiert sein fünfjähriges Bestehen und bietet auch im sechsten Jahr zahlreiche Experimentiermöglichkeiten für junge Forscherinnen und Forscher.


In den Absorberhallen der EMC Test NRW GmbH werden Gehäusemessungen nach DIN-EN 61000-5-7 durchgeführt
In den Absorberhallen der EMC Test NRW GmbH werden Gehäusemessungen nach DIN-EN 61000-5-7 durchgeführt © EMC Test NRW GmbH

Leitfähige Kunststoffe: Potenziale für die neue Mobilität

Gastbeitrag von Thies Falko Pithan, B. Eng., Kunststoff-Institut Lüdenscheid

08.04.2022

Die neue Mobilität birgt Entwicklungspotenziale für innovative Kunststofflösungen. Aufgrund steigender Leistungsdichten in Elektroniken auf engstem Raum steigt der Anspruch an die Funktionalität des Werkstoffs für Gehäuseanwendungen. Thermomanagement und EMV-Abschirmung spielen dabei eine entscheidende Rolle.


The laboratory for additive manufacturing at the LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen GmbH. © AIT/LKR
The laboratory for additive manufacturing at the LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen GmbH. © AIT/LKR

Tomorrow‘s lightweight alloys

08.04.2022

The LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen (Light Metals Technologies Ranshofen) of the AIT Austrian Institute of Technology is a leader in research and innovation for the lightweight design of the future. LKR researchers have more than 25 years of experience.


Verleihung Circular Globe Label, v.l.n.r.: Werner Paar, Geschäftsführer Quality Austria; Alexander Nolli, Director Quality & Operations Raimund Beck KG; Christian Eder, Quality Manager Raimund Beck KG; Christoph Mondl, Geschäftsführer Quality Austria; Axel Dick, Branchenmanager Umwelt und Energie, CSR Quality Austria © Anna Rauchenberger
Verleihung Circular Globe Label, v.l.n.r.: Werner Paar, Geschäftsführer Quality Austria; Alexander Nolli, Director Quality & Operations Raimund Beck KG; Christian Eder, Quality Manager Raimund Beck KG; Christoph Mondl, Geschäftsführer Quality Austria; Axel Dick, Branchenmanager Umwelt und Energie, CSR Quality Austria © Anna Rauchenberger

Kreislauffähigkeit bescheinigt

Weltweit erstes Unternehmen mit dem Circular Globe Label ausgezeichnet – Raimund Beck KG aus OÖ

06.04.2022

Der 118 Jahre alte Befestigungsspezialist Raimund Beck KG aus Mauerkirchen (OÖ) erhält als weltweit erstes Unternehmen das Circular Globe Label für Kreislaufwirtschaft. Das Label wurde von der Quality Austria in Kooperation mit der Schweizer SQS entwickelt und bewertet das gesamte System eines Unternehmens auf ihre Kreislauffähigkeit. Auf der Produktebene überzeugte Beck besonders mit LIGNOLOC, dem ersten magazinierten Nagel aus Holz, sowie mit Nagelschrauben namens SCRAIL, die die Vorteile von Nägeln und Schrauben vereinen.


Smartphone mit Bericht Reshaping Plastics
Bericht Reshaping Plastics © PlasticsEurope

Plastics Europe unterstützt Appell für einen schnelleren Wandel hin zu mehr Kreislaufwirtschaft und Treibhausgasneutralität

Neuer Bericht zu einer CO2-neutralen Kunststoffindustrie veröffentlicht

05.04.2022

Plastics Europe, der Verband der Kunststofferzeuger in Europa, begrüßt den neuen unabhängigen Bericht „Reshaping Plastics: pathways to a circular, climate neutral plastic system in Europe“. Der Verband unterstützt die darin enthaltene Erkenntnis hinsichtlich der Notwendigkeit eines schnelleren Wandels und einer intensiveren und wirksameren Zusammenarbeit zwischen der europäischen Kunststoff-Wertschöpfungskette und politischen Entscheidern, um das Ziel einer zirkularen, treibhausgasneutralen Kunststoffindustrie zu erreichen.


MiDay Österreich 2022 © SimpaTec
MiDay Österreich 2022 © SimpaTec

MiDay Österreich 2022

Zukunftsorientierte Spritzgusstechnologien

04.04.2022

2. Juni 2022 | tiz Kirchdorf
SimpaTec's bewährte Veranstaltungsreihe "MiDay" gastiert in Österreich. Fachsimpeln Sie mit unseren Anwendungs-Profis und erfahren Sie nicht nur die neuesten Entwicklungstendenzen der Experten, sondern begleiten Sie diese einen Tag lang bei der Anwendung. Näher an das Spitzen-Anwendungs-Know-how im Bereich Spritzgusstechnologie kommen Sie nirgends!


Deutsch–österreichische Kooperation für die Kunststoffbranche
Deutsch–österreichische Kooperation für die Kunststoffbranche © bravissimos/stock.adobe.com

Das Kunststoff-Zentrum SKZ kooperiert erfolgreich mit dem Kunststoff-Cluster

Deutsch–österreichische Kooperation für die Kunststoffbranche

01.04.2022

Ein Interview mit Matthias Ruff, Leiter Vertrieb am Kunststoff-Zentrum SKZ, über nachbarschaftliche Zusammenarbeit und die gemeinsame Bewältigung von Herausforderungen für die Kunststoffindustrie Europas.


Beckhoff „Summer-School“-Woche
In der Beckhoff „Summer-School“-Woche erlernen IT- und programmierbegeisterte Jugendliche aus erster Hand grundlegende Programmierkenntnisse, oder auch bei entsprechenden Vorkenntnissen diese zu vertiefen © Beckhoff Automation

Summer School: Schüler, Auszubildende und Studierende tüfteln mit Automatisierungstechnik von Beckhoff

SPS-Programmierkurs in den Sommerferien

01.04.2022

Jedes Jahr nehmen etwa 100 Schüler und Studierende aus bis zu 30 unterschiedlichen Bildungseinrichtungen an dem beliebten Beckhoff Sommerevent teil. So setzt Beckhoff Österreich sein Programmierkurs für IT- und programmierbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene auch in diesem Jahr in den Sommerferien fort.


Für die Herstellung der Türmodule werden drei unterschiedlich dicke und unterschiedlich geformte Organobleche vollautomatisiert aufgeheizt, umgeformt und im Spritzguss funktionalisiert
Für die Herstellung der Türmodule werden drei unterschiedlich dicke und unterschiedlich geformte Organobleche vollautomatisiert aufgeheizt, umgeformt und im Spritzguss funktionalisiert © ENGEL

ENGEL auf der JEC World 2022 in Paris

01.04.2022

Die JEC World 2022 vom 3. bis 5. Mai in Paris, Frankreich, bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Verbundwerkstoffbranche ab. Ein wichtiger Teil dieser Kette ist das Umformen thermoplastischer Faserverbund-Halbzeuge. Das ENGEL organomelt Verfahren geht noch einen Schritt weiter: Hier werden Organobleche und UD-Tapes nicht nur umgeformt, sondern im selben Arbeitsschritt im Spritzguss funktionalisiert. Zu sehen live auf der Messe am ENGEL Stand in Halle 5.


Ab sofort stellt Harvest Moon den Kunststoffbecher der pflanzlichen Joghurtalternativen auf 100 % recyceltes PET um
Ab sofort stellt Harvest Moon den Kunststoffbecher der pflanzlichen Joghurtalternativen auf 100 % recyceltes PET um © Harvest Moon

100 Prozent r-PET: Harvest Moon und Greiner Packaging realisieren nachhaltige Becherverpackung

31.03.2022

Der Herstellung von pflanzlichen Joghurt- und Milchalternativen, die sowohl den Konsumenten als auch der Gesellschaft guttun, hat sich das deutsche Unternehmen Harvest Moon verschrieben. Die ausschließlich bio-zertifizierten Produkte bestehen aus Zutaten, die geschmacklich und sozial überzeugen: Faire Entlohnung, humane Arbeitsbedingungen und guter Geschmack ergänzen sich bei Harvest Moon optimal. Jetzt geht das Unternehmen auch in puncto nachhaltige Verpackungen einen großen Schritt weiter – und setzt auf Karton-KunststoffKombinationen, deren Kunststoffbecher zu 100 Prozent aus r-PET bestehen. Hergestellt werden diese von Greiner Packaging.


996 Einträge | 100 Seiten