Partnernews

Als KC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News kostenlos in unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Senden Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Bilder) an kunststoff-cluster@biz-up.at!  

Progress Report 2022 © VinylPlus®
Progress Report 2022 © VinylPlus®

Im Einklang mit dem EU Green Deal

VinylPlus® verwertet mehr als 810.000 Tonnen PVC

07.06.2022

VinylPlus® gab am 25. Mai im Rahmen des 10. VinylPlus-Nachhaltigkeitsforums (#VSF2022) die Erfolge des ersten Jahres seiner Verpflichtung 2030 bekannt. Das #VSF2022, das per Livestream aus Brüssel übertragen wurde, begeisterte rund 500 Teilnehmer aus 40 Ländern. Unter dem Motto "Embracing EU Green Deal Ambitions" wurden Perspektiven und Szenarien, die sich aus der aktuellen EU-Politiklandschaft ergeben, sowie deren Auswirkungen auf die Kunststoff- und PVC-Industrie online diskutiert.


v. l. n. r.: Dr. Benjamin Baudrit, Prof. Martin Bastian und Dr. Thomas Hochrein
v. l. n. r.: Dr. Benjamin Baudrit, Prof. Martin Bastian und Dr. Thomas Hochrein © SKZ

Dr. Thomas Hochrein wird neuer Geschäftsführer der SKZ – Testing

07.06.2022

Die Geschäftsführung des Kunststoff-Zentrums SKZ stellt sich nachhaltig und zukunftsfähig auf: Dr. Thomas Hochrein wird ab dem 1. Juni 2022 die Geschäftsführung der Produktprüfung und -zertifizierung sowie Analytik in der SKZ-Gruppe, also von SKZ – Testing GmbH und der Tochter Analytik Service Obernburg GmbH, übernehmen. Die operative Leitung der Bildung und Forschung in der gemeinnützigen SKZ – KFE gGmbH wird Dr. Benjamin Baudrit übernehmen.


Frischfleisch-Behälter
Frischfleisch-Behälter © Faerch A/S

Geschlossener Kreislauf für PET-Lebensmittelverpackung

Mit VACUREMA® Technologie zum 100 Prozent rPET Tray

03.06.2022

„Vom Nischendasein zum Must-have.“ So lässt sich in wenigen Worten die Entwicklung beschreiben, die das Kunststoffrecycling in den vergangenen Jahren erfahren hat. Dazu beigetragen hat auch Faerch. Dem Kunststoffverpackungshersteller und EREMA Kunden in Dänemark ist es als erstem Unternehmen weltweit gelungen, das Recycling von Post Consumer PET-Schalen und -Behältern erfolgreich in den eigenen Produktionsprozess zu integrieren.


Preisverleihung der drei besten Teams
Preisverleihung der drei besten Teams © Andorf Technology School

Präsentation der Diplom- und Abschlussarbeiten an der Andorf Technology School

03.06.2022

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es nun bereits drei Jahre her, seit die letzte Veranstaltung dieser Reihe an der Andorf Technology School stattfinden konnte. Für die öffentlichen Präsentation der Diplom- und Abschlussarbeiten der Andorf Technology School am 25. Mai 2022 konnten sich in diesem Jahr acht Projektteams der insgesamt 21 Teams qualifizieren.


Axel Dick © Quality Austria
Axel Dick © Quality Austria

Zeit für betrieblichen Umweltschutz

Welche Maßnahmen Sie jetzt umsetzen sollten

03.06.2022

Organisationen sind sich ihrer Verantwortung für nachhaltige Entwicklung und ihrer Vorbildrolle in puncto Umwelt, Gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Nachhaltigkeit zunehmend bewusst, dennoch wird das Thema „betrieblicher Umweltschutz“ häufig ohne System angegangen. Wir haben kompakt für Sie zusammengefasst, worauf es bei einer systematischen Herangehensweise ankommt und welche Schritte Organisationen jetzt setzen sollten, um „grüne“ Themen weiter anzupacken.


Das sind die Gewinner:innen des diesjährigen Austrian SDG-Award 2021
Das sind die Gewinner:innen des diesjährigen Austrian SDG-Award 2021 © Parlamentsdirektion/ Thomas Jantzen

Erstmals Startup-Nachhaltigkeits­preis verliehen

Austrian SDG-Award 2021

03.06.2022

Österreichs größte parteiunabhängige Wirtschaftsorganisation Senat der Wirtschaft vergab zum fünften Mal in Folge den bedeutendsten und umfassendsten Nachhaltigkeitspreis in Österreich – den Austrian SDG-Award. Er wird jährlich an Vorreiter:innen verliehen, die ihr Tun den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) widmen. Heuer wurde erstmals der Startup-Nachhaltigkeitspreis vergeben. Quality Austria fungiert als strategische Partnerin bei der SDG-Bewertung sowie als Jury-Mitglied.


Gruppenfoto Staatspreis Unternehmensqualität-Gewinner VOEST-ALPINE Stahlstiftung 2021 mit den Kategorie-Siegern und den Jury-Preisträgern 2021
Staatspreis Unternehmensqualität-Gewinner VOEST-ALPINE Stahlstiftung 2021 mit den Kategorie-Siegern und den Jury-Preisträgern 2021 © Anna Rauchenberger

Staatspreis Unternehmensqualität 2022: Die Finalisten stehen fest

Mit Excellence nachhaltig Sinn stiften und begeistern

02.06.2022

Die Jury hat aus allen Einreichungen sieben Finalisten für das diesjährige Rennen um den Staatspreis Unternehmensqualität gewählt. Die Auszeichnung wird seit 1996 jährlich vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und Quality Austria an die exzellentesten Betriebe des Landes vergeben. Die Gewinner werden bei der Preisverleihung am 22. Juni 2022 im Palais Wertheim in Wien bekannt gegeben.


Qualitäts-Champion und –Talent 2021 v.l.n.r.: Dr. Werner Paar (CEO Quality Austria), Ferdinand Revellio, MSc, BEng (Qualitäts-Talent 2021), Dr. Alexander Woidich (Vorsitzender der Jury), Dipl.-Ing. Miguel Germano Neto, MSc, MBA (Qualitäts-Champion 2021), Mag. Christoph Mondl (CEO Quality Austria)
Qualitäts-Champion und –Talent 2021 v.l.n.r.: Dr. Werner Paar (CEO Quality Austria), Ferdinand Revellio, MSc, BEng (Qualitäts-Talent 2021), Dr. Alexander Woidich (Vorsitzender der Jury), Dipl.-Ing. Miguel Germano Neto, MSc, MBA (Qualitäts-Champion 2021), Mag. Christoph Mondl (CEO Quality Austria) © Anna Rauchenberger

Österreichs „Qualitäts-Champion“ und „Qualitäts-Talent“ gesucht

Einreichfrist läuft bis 14. Oktober 2022

02.06.2022

Ob bereits erfahrene Qualitätsmanager:innen, interessierte Personen an den Themen Nachhaltigkeit, Sicherheit, Digitalisierung sowie Industrie 4.0 oder Nachwuchstalente im Alter von 16 bis 30 Jahren im Projekt- und Qualitätsmanagement: Quality Austria vergibt – auf Initiative der Österreichischen Vereinigung für Qualitätssicherung (ÖVQ) – auch heuer wieder die Titel „Qualitäts-Champion“ und „Qualitäts-Talent“. Projekte und Ideen können bis 14. Oktober 2022 beim kostenlosen Wettbewerb eingereicht werden.


Fronius is the innovation leader in arc welding and the global market leader in robot welding. The focus is on the automotive industry and its suppliers as well as other industries. © Fronius International GmbH
Fronius is the innovation leader in arc welding and the global market leader in robot welding. The focus is on the automotive industry and its suppliers as well as other industries. © Fronius International GmbH

Smart welding solutions

01.06.2022

Passion for technology, revolutionary solutions and Austrian quality – this is what the Fronius brand has stood for since 1945. Fronius develops its tailor-made, innovative systems for welding technology for and with its customers. Both digitalisation and sustainability play a central role in high-end welding processes.


v.l.n.r.: Christoph Scharff (ARA Vorstandsvorsitzender), Alfred Berger (ARA Aufsichtsratsvorsitzender) und Harald Hauke (ARA Vorstand)
v.l.n.r.: Christoph Scharff (ARA Vorstandsvorsitzender), Alfred Berger (ARA Aufsichtsratsvorsitzender) und Harald Hauke (ARA Vorstand) © APA/Heinz Stephan Tesarek

Kreislaufwirtschaft gegen Klimakrise

ARA: Ohne Kreislaufwirtschaft kein Klimaschutz

31.05.2022

Im Rahmen ihrer Jahresbilanz-Pressekonferenz erhöht die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) den Druck in Richtung Kreislaufwirtschaft: Pandemie, Krieg und deren wirtschaftliche Auswirkungen haben die Grenzen des traditionellen ökonomischen Systems aufgezeigt. Kreislaufwirtschaft ist die Lösung für langfristige ökonomische und ökologische Stabilität.


1124 Einträge | 113 Seiten