Recyclingtechnologien der Zukunft

Die NXT:GRAN vereint Zerkleinern, Zuführen und Extrudieren in einem einzigen, höchst effizienten Arbeitsschritt (ONE-STEP-Technologie)
Die NXT:GRAN vereint Zerkleinern, Zuführen und Extrudieren in einem einzigen, höchst effizienten Arbeitsschritt (ONE-STEP-Technologie) © NGR

14.10.2022

Die Next Generation Recyclingmaschinen GmbH (NGR) setzt mit einer neuen Maschinengeneration Maßstäbe für effizientes Kunststoffrecycling der Zukunft.

Bezahlte Anzeige

Die NXT:GRAN ermöglicht der kunststoffverarbeitenden Industrie eine echte ZeroWaste-Produktion. Sie garantiert den vollen Werterhalt des Materials und reduziert dank neu entwickelter Technik den Arbeits- und Energieaufwand auf ein Minimum.


Volle Power im Post Industrial Recycling

Die im Vergleich zum Vorgänger noch einfacher zu bedienende und wartungsfreundlichere NXT:GRAN setzt auf die bewährte ONE-STEP-Technologie. Damit werden Kunststoffabfälle in einem einzigen Schritt verarbeitet. Zusätzlich zur gesteigerten Schneidleistung im Shredder sorgt bei der neuen Generation eine optimierte Materialzufuhr zum Extruder für mehr Power und erzielt so einen erheblichen Anstieg der Ausstoßmenge über das gesamte Materialspektrum.


Neues PET-Recyclingverfahren

„Auch für PET-Materialien bieten unsere Spezialisten eine revolutionäre Lösung an“, verspricht Tobias Huber, Head of Marketing bei NGR.

Mit dem Liquid State Polycondensation (LSP)-Verfahren hat NGR unter dem Produktnamen P:REACT eine völlig neue Möglichkeit entwickelt, PET-Abfälle mithilfe eines hocheffizienten Prozesses wieder zu 100 % lebensmitteltauglichem (FDA/EFSA geprüft) Material zu verarbeiten. Dabei wird PET in der Schmelzephase aufbereitet, was den Kunststoff aufwertet und die Wiederverwertung nach allerhöchsten Standards garantiert. „Tests der Brand Owner bestätigen, dass die Materialeigenschaften nach dem LSP-Prozess hochwertiger sind als jene des Virgin-Materials“, erklärt Huber.

www.ngr-world.com