Meusburger präsentiert Geschäftsfeld Software & Consulting

Mit überarbeiteter Auflage des Wissensmanagementbuches

Guntram Meusburger mit seinem neuen Buch „Erfolg mit Wissensmanagement“
Guntram Meusburger mit seinem neuen Buch „Erfolg mit Wissensmanagement“ © Meusburger

22.04.2022

Meusburger vereint die Wissensmanagement-Software WIVIO und das ERP-System mERPio in seinem Bereich Software & Consulting. Mit langjähriger Erfahrung steht das Unternehmen seinen Kunden aus dem Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau beratend zur Seite und begleitet sie auf dem Weg in eine prozesseffiziente und nachhaltige Zukunft. Passend dazu ist die dritte, überarbeitete und erweiterte Auflage des Buches „Erfolg mit Wissensmanagement" von Guntram Meusburger erschienen.

ERP-Lösung für die Einzelfertigung

Von der Kalkulation über die Kapazitätsplanung und Produktionsrückmeldungen bis hin zur übersichtlichen Nachkalkulation – mit mERPio bietet Meusburger alles in einem System an. Der Normalienhersteller passt die ERP-Lösung dabei an die Bedürfnisse der Kunden an und liefert ihnen maßgeschneiderte Modelle. Damit gelingt es den Unternehmen, ihre Fertigungsabläufe effizient zu steuern und Ordnung in den Arbeitsalltag zu bringen. Während der kurzen Einführungsphase und darüber hinaus steht Meusburger seinen Kunden beratend zur Seite.


Mit Wissenssicherung zum Erfolg

Wie in vielen anderen Branchen wird auch im Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau die sichere Verwaltung und Verteilung von Wissen immer wichtiger. Sie bildet die Basis für Innovation und Erfolg im Unternehmen. Mit der Lösung von Meusburger und der dazu passenden Software WIVIO kann das vorhandene Wissen zentral erfasst, gesichert, verteilt und weiterentwickelt werden. In seinem neuen Buch „Erfolg mit Wissensmanagement“ gibt der Meusburger Geschäftsführer Guntram Meusburger erstmals Einblicke, wie solch eine lebendige Wissensdatenbank aufgebaut werden kann. „Auch Wissensmanagement-Neulinge können beruhigt zu dem Buch greifen“, versichert er. Leicht verständlich und praxisnah erklärt er darin, wie eine nachhaltige Wissenssicherung ins Unternehmen integriert werden kann.

>> „Erfolg mit Wissensmanagement“ - Neuauflage jetzt herunterladen

www.meusburger.com