Digitaler Branchentreff des Kunststoff-Instituts erfolgreich gestartet

Der digitale Branchentreff für die Kunststoffindustrie
Der digitale Branchentreff für die Kunststoffindustrie © KIMW

17.05.2021

In Anlehnung an den alle drei Jahre stattfindenden Branchentreff, bei dem sich in der Vergangenheit über 150 Aussteller und an die 2000 Teilnehmer vor Ort vernetzt und ausgetauscht haben, wollte das Institut nun eine Brücke in die digitale Welt schlagen. Das Ergebnis ist ein neu- und einzigartiges Branchenportal, eine Suchmaschine, für sämtliche Bereiche der kunststoffverarbeitenden Industrie.

„Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen.“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer des Kunststoff-Instituts Lüdenscheid. „Abgesagte Messen und verschärfte Kontaktbeschränkungen, haben uns zu ganz neuen Wegen inspiriert.“

Wie schon von dem realen Pendant bekannt, haben hier exklusiv die Mitgliedsfirmen des Kunststoff-Instituts die Möglichkeit, sich mit einem eigenen Showroom zu präsentieren.

Der optisch einem Messestand ähnelnde Auftritt, erlaubt den Interessenten einen Einblick in das Dienstleistungs- und Angebotsportfolio der Unternehmen. „Der große Vorteil hier“, so Krause, „liegt in der dauerhaften Verfügbarkeit für den Kunden. Während Messen und auch digitale Messestände in der Regel nur von kurzer Dauer sind, haben wir mit dem Portal eine Plattform geschaffen, die die Stärken und Kräfte unserer regionalen, nationalen aber auch internationalen Partnerunternehmen bündelt und dem Kunden auf einen Klick zur Verfügung stellt – und das zu jeder Zeit, 365 Tage im Jahr.“

Rund 50 verifizierte Partner waren bei dem erfolgreichen Livegang am 01.05.2021 bereits präsent. „Weitere sind schon in der Pipeline, das nächste Ziel ist die 100“, gibt sich Krause optimistisch. Ein Einstieg sei jederzeit möglich.

>> zum Branchentreff4you