Die Welt bewusster gestalten

In Sammelsäcken wird das gebrauchte Verpackungsmaterial gesammelt, der Inhalt recycelt und anschließend für neue Verpackungs- und Dämmprodukte wiederverwertet
In Sammelsäcken wird das gebrauchte Verpackungsmaterial gesammelt, der Inhalt recycelt und anschließend für neue Verpackungs- und Dämmprodukte wiederverwertet © HIRSCH Servo Gruppe
HIRSCH SERVO AG Logo

03.05.2022

Die erfolgreiche Geschichte der HIRSCH Servo Gruppe beginnt im Jahr 1972 als Spezialist für die Herstellung von Transportschutzverpackungen aus expandiertem Polystyrol (EPS). Fünf Jahrzehnte später ist das Kärntner Unternehmen Global Player im Bereich nachhaltiger Verpackung, Dämmung und Technologie.

Mit der Initiative HIRSCH:REuse beschreitet das Unternehmen nachhaltig neue Wege und setzt damit ein kräftiges grünes Zeichen. „Ökologische Verantwortung, sparsamer Einsatz von Ressourcen und die permanente Reduktion fossiler Brennstoffe sind für uns selbstverständlich. Unsere Maschinen, Anlagen und Produktionsstätten zählen zu den energieeffizientesten weltweit“, zeigt sich Harald Kogler, Vorstand der HIRSCH Servo Gruppe, stolz.


Zurück in den Produktionskreislauf

Mit der ersten und einzigen mechanischen Styropor-Recyclinganlage in Europa nimmt die HIRSCH Servo Gruppe auch hier die Vorreiterrolle in der Branche ein. Die Anlage zerkleinert gebrauchte EPS-Formteile und bereitet sie wieder zu Rohstoffperlen auf. Daraus entsteht der innovative Werkstoff HIRSCH:REeps aus 100 % recyceltem EPS. Dieser wiederum ist Grundlage für individuelle Produktlösungen in bester Qualität. Darauf vertrauen zahlreiche Kunden und Partner in der Verpackungs-, Bau-, Elektro-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie.


Ausgezeichnetes Unternehmen

Die HIRSCH Servo Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 1.800 Mitarbeiter an 30 Produktionsstandorten in Zentral-, Ost- und Südosteuropa sowie weltweiten Vertriebsbüros. 2021 erhielt das Unternehmen den „Austria Best Managed Companies Award“ – ein Preis, der jedes Jahr hervorragend geführte Unternehmen auszeichnet.

www.hirsch-gruppe.com/reuse