alphacam austria GmbH – Solutions for a 3D World ®

Alphacam Demoraum
Alphacam Demoraum © Alphacam

20.01.2022

Die Firma alphacam austria GmbH aus Wien hat sich auf  Vertrieb, Beratung und Service industrieller 3D-Drucker und Additive Manufacturing-Anlagen von Stratasys, One Click Metal und Desktop Metal sowie 3D-Druck Dienstleistung spezialisiert.

Seit dem Jahr 1992 bietet die Firma alphacam die komplette Produkt- und Leistungspalette rund um das Thema 3D-Druck und additive Fertigung an. 2012 wurde die Tochtergesellschaft in Wien gegründet.

Produktportfolio

Das Portfolio reicht vom industriellen 3D-Drucker für den Schreibtisch bis hin zu 3D-Produktionssystemen für die Fertigung von Bauteilen aus Kunststoff und Metall. Zahlreiche Drucktechnologien stehen hierbei zur Verfügung. Mit der Dienstleistungsplattform „Teilefabrik“ bietet alphacam die additive Herstellung von Bauteilen in den unterschiedlichsten thermoplastischen, duroplastischen und metallischen Werkstoffen an. Mehr als 60 Maschinen stehen für die Fertigung zur Verfügung, darunter – 26 FDM 3D-Drucker mit einem Bauraum von 914 x 610 x 914 mm – mehrere Vollfarb-3D-Drucker – PolyJet 3D-Drucker mit einem Bauraum von 1000 x 800 x 500 mm. Ein professionelles Bauteilfinish wie z.B. ein Oberflächenfinish oder Nachbehandlung rundet das Angebot ab.

Geschäftsfelder

Im Bereich industrielle 3D-Drucker arbeitet alphacam seit fast 30 Jahren sehr erfolgreich mit dem Weltmarktführer Stratasys zusammen. „In allen DACH Ländern sind wir der einzige Anbieter des kompletten Produktportfolios, der auch Beratung, Musterbearbeitung, Installation, Schulung, Verbrauchsmaterialverkauf, Wartungsvertragsabschluss sowie den kompletten Service in eigener Verantwortung leistet“, erklärt Thomas Herzog, Geschäftsführer der alphacam austria GmbH.

Eine der  Kernkompetenzen von alphacam ist die Implementierung von Additive-Manufacturing-Anlagen in Branchen wie beispielsweise Automotive, Rail, Aerospace, Medizin und Werkzeugbau.

www.alphacam.at