ALBIS PLASTIC ergänzt das Healthcare Produktportfolio

02.05.2016

Die ALBIS PLASTIC GmbH, weltweit agierender Spezialist für Distribution und Compoundierung technischer Thermoplaste mit Sitz in Hamburg, ergänzt das Healthcare-Produktportfolio um Texin® RxT TPU Typen (thermoplastisches Polyurethan Elastomer) der Covestro AG.

Texin® RxT eignet sich insbesondere für zahlreiche Anwendungsbereiche in Medizintechnik, Labor und Diagnostik – z.B. zur Herstellung von Schläuchen, Kathetern, Gehäuseteilen, Soft-Touch-Griffen sowie für viele weitere Applikationen.

Das Material verfügt über dieselben mechanischen Eigenschaften wie die bekannten Desmopan® Produkte der Covestro AG. Hervorzuheben sind hierbei insbesondere Reißfestigkeit, Abriebbeständigkeit, Elastizität und Dämpfungseigenschaften. Gute Hydrolyse- und Mikrobenbeständigkeit, Chemikalienresistenz und Transparenz prädestinieren das Produkt für einen Einsatz im Healthcare-Bereich.

Texin® RxT ist in mehreren Härtegraden (Shore A70 – D65) verfügbar und enthält, im Gegensatz zu einigen konventionellen Gummi- oder PVC-Produkten, keine Weichmacher, die z.B. Unverträglichkeiten hervorrufen können. Abgerundet wird das Angebot durch ein umfangreiches regulatorisches Servicepaket. Hierzu zählen die Zusicherung der Rezepturkonstanz sowie die Bestätigungen der Lebensmitteltauglichkeit nach FDA und der Biokompatibilität, z.B. nach USP Klasse VI oder ISO10993-1.

Ebenso werden die entsprechenden Anforderungen des Europäischen Arzneibuches (EP) erfüllt. Ein umfassendes Änderungsmanagement im Hinblick auf etwaige unvermeidbare Produktänderungen komplettiert das Servicepaket.

www.albis.com