Partnernews

Als KC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News kostenlos in unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Senden Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Bilder) an kunststoff-cluster@biz-up.at!  

Die neuen FDD 3000-Niederspannungsumrichter von SIGMATEK können Asynchron-Motoren mit einem Leistungsbereich von 0,37 bis 132 kW präzise steuern © SIGMATEK
Die neuen FDD 3000-Niederspannungsumrichter von SIGMATEK können Asynchron-Motoren mit einem Leistungsbereich von 0,37 bis 132 kW präzise steuern © SIGMATEK

Frequenzumrichter-Serie FDD 3000

Effizient, zuverlässig, hohe Überlastfähigkeit

17.09.2020

SIGMATEK bietet ein umfangreiches, abgestimmtes Motion Control System: Die neuen Frequenzumrichter der FDD 3000-Serie runden das Antriebsportfolio nun für den Niederspannungsbereich ab. Wirtschaftliche Asynchron-Motoren können mit den neuen Niederspannungsumrichtern präzise gesteuert werden. So wird die Motion-Anwendung effizienter und gleichzeitig Energie gespart.


v.l.n.r.: Corné Verstraten und DI Dr. Friedrich Kastner © Karlheinz Günster
v.l.n.r.: Corné Verstraten und DI Dr. Friedrich Kastner © Karlheinz Günster

Dr. Kastner GmbH übernimmt die Anteile der Invest AG

Änderung der Eigentümer-Verhältnisse bei der NGA GmbH sowie bei COLLIN und BritAS

17.09.2020

Mit 1. September übernahm die Dr. Kastner GmbH die Anteile der Invest AG an der NGA Next Generation Analytics GmbH mit Sitz im oberösterreichischen Grieskirchen. Mit diesen zusätzlichen 5% halten die Dr. Kastner GmbH sowie Corné Verstraten gemeinsam 51% an der NGA GmbH. Letztere wiederum hält je 100% der deutschen Unternehmen COLLIN GmbH sowie BritAS GmbH und 49% der österreichischen COMELT GmbH.


Der Abrieb an den Stegen der Plastifizierschnecke ist die häufigste und für die Qualität des Spritzgießprozesses wichtigste Verschleißart. e-connect.monitor ermittelt den Zustand der Schnecke, ohne die Plastifiziereinheit demontieren zu müssen. © ENGEL
Der Abrieb an den Stegen der Plastifizierschnecke ist die häufigste und für die Qualität des Spritzgießprozesses wichtigste Verschleißart. e-connect.monitor ermittelt den Zustand der Schnecke, ohne die Plastifiziereinheit demontieren zu müssen. © ENGEL

Condition Monitoring von Barriereschnecken

Mit e-connect.monitor Effizienz in der Instandhaltung steigern

11.09.2020

Zur ENGEL live e-xperience 2020 vom 13. bis 16. Oktober erweitert ENGEL das Einsatzspektrum seiner Condition Monitoring Lösung für die zustandsbasierte, vorausschauende Instandhaltung. e‑connect.monitor kann jetzt auch den Zustand von Barriereschnecken analysieren und zuverlässige Aussagen über deren Zustand treffen. Die Messung erfolgt, ohne dass die Schnecke ausgebaut werden muss.


70 Jahre Gabriel-Chemie © Gabriel-Chemie
70 Jahre Gabriel-Chemie © Gabriel-Chemie

70 Jahre Gabriel-Chemie

Authentisch, Innovativ, Nachhaltig

08.09.2020

Anlässlich des diesjährigen 70. Firmenjubiläums zeigt Gabriel-Chemie, dass sich Tradition und Innovation auf perfekte Weise ergänzen können. Es sind die zentralen Werte, die dem österreichischen Masterbatch-Produzenten besonders am Herzen liegen.


Aktuell im Test: Dual-Joghurt-Packs mit 100 % mechanisch recyceltem PS ©Greiner Packaging

Erste Tests von Greiner Packaging mit K3®-Bechern aus 100% r-PS

08.09.2020

Die ersten Versuche in der Schweiz zeigen, dass Greiner Packaging bereits heute in der Lage ist, Joghurt-Becher aus 100 % Recycling-Material zu produzieren. Umweltfreundlicher und nachhaltiger geht es praktisch nicht.


Nur durch fundiertes Kunststoffwissen und Gefühl für die vorliegende Fragestellung lässt sich ein ganzheitliches Prüfsystem anbieten, bei dem der Anwender keine Messdaten auswerten muss, sondern die pragmatischen Kennwerte erhält, die ihn eigentlich interessieren © SKZ
Nur durch fundiertes Kunststoffwissen und Gefühl für die vorliegende Fragestellung lässt sich ein ganzheitliches Prüfsystem anbieten, bei dem der Anwender keine Messdaten auswerten muss, sondern die pragmatischen Kennwerte erhält, die ihn eigentlich interessieren © SKZ

SKZ erweitert Portfolio durch Entwicklung und Vertrieb von Prüftechnik für die Kunststoffindustrie

07.09.2020

Erstmals transferiert das Kunststoff-Zentrum SKZ das in zahlreichen Forschungsvorhaben gewonnene Wissen in eigene Mess- und Prüfsysteme. Diese praxisnahe Systemtechnik zur Qualitätssicherung wird ab sofort der Kunststoffindustrie zur Verfügung gestellt. Die Kunden profitieren hierbei von ganzheitlichen Lösungen aus einer Hand. Das SKZ legt besonderen Wert auf eine auf Dauer ausgelegte Betreuung und Wartung der Systeme.


Messebesuch vom Sofa aus: Mit einem völlig neuartigen virtuellen und interaktiven Messekonzept setzt ENGEL in einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, neue Maßstäbe. © ENGEL
Messebesuch vom Sofa aus: Mit einem völlig neuartigen virtuellen und interaktiven Messekonzept setzt ENGEL in einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, neue Maßstäbe. © ENGEL

Willkommen auf der ENGEL live e-xperience 2020

ENGEL präsentiert Produkt- und Technologieinnovationen in einem völlig neuen virtuellen Format

07.09.2020

True passion, real innovation, virtual experience – so heißt es bei ENGEL vom 13. bis 16. Oktober 2020 auf der ersten ENGEL live e-xperience. Mit einem völlig neuartigen virtuellen und interaktiven Messekonzept setzt ENGEL in einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, neue Maßstäbe. Live-Exponate, ein Online-Fachkongress und One-on-One-Meetings mit den vertrauten, lokalen Ansprechpartnern sowie weiteren Experten lassen die ENGEL live e-xperience einer realen Messe in nichts nachstehen.


Per Videostream können Kunden live Arbeitsschritte von Technikern bei Hufschmied Zerspanungssysteme verfolgen. © Hufschmied Zerspanungssysteme
Per Videostream können Kunden live Arbeitsschritte von Technikern bei Hufschmied Zerspanungssysteme verfolgen. © Hufschmied Zerspanungssysteme

Werkzeughersteller Hufschmied setzt Augmented Reality in der Kundenberatung ein

Räumlich getrennt und doch Seite an Seite am Fräszentrum

06.09.2020

Bobingen, 23. Juli 2020 – Die auf werkstoffspezifische Werkzeuge und Prozessoptimierung spezialisierte Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH nutzt in der Corona-Krise neue Wege der Kommunikation mit Kunden in aller Welt. Der Einsatz von Microsoft Teams und der MixedReality-Brille HoloLens ermöglichen es, Kunden im technischen Consulting virtuell in das Engineering und Testcenter bei Hufschmied einzuladen. Hier können dann Lösungen für Zerspanungsaufgaben oder Prozessoptimierungen direkt an Werkstück, Werkzeug, Maschinensteuerung und CAM-Arbeitsplatz gezeigt werden. Umgekehrt ist es auch möglich, Herausforderungen in der Fertigung des Kunden „durch dessen Augen“ zu sehen.


Die tatsächlichen Maße kennen – Hufschmied versieht seine Werkzeuge mit Endmaßbeschriftung. © Hufschmied Zerspanungssysteme
Die tatsächlichen Maße kennen – Hufschmied versieht seine Werkzeuge mit Endmaßbeschriftung. © Hufschmied Zerspanungssysteme

Hufschmied-Werkzeuge mit Endmaßbeschriftung in Mikrometern

Über 90 Messpunkte für Fräserkonturen

06.09.2020

Bobingen, 29. Juli 2020 – Damit Kunden durch Eingabe exakter Ist-Werte zu Werkzeugdurchmesser und Eckenradien eine noch größere Präzision in ihren Zerspanungsprozessen erreichen können, beschriftet die Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH alle Werkzeuge ihrer Graphit Line und Hard Line mit genauen Endmaßen. Ein verfeinertes Messverfahren macht es möglich, die Abweichungen von den Nennmaßen exakt zu bestimmen und die Werkzeuge in verschiedenen Toleranzklassen anzubieten.


Die LSR-Bauteile messen 1,7 mm in der Länge und 0,9 mm im Durchmesser und haben ein Gewicht von gerade einmal 0,0013 Gramm © ENGEL
Die LSR-Bauteile messen 1,7 mm in der Länge und 0,9 mm im Durchmesser und haben ein Gewicht von gerade einmal 0,0013 Gramm © ENGEL

Höchste Präzision für kleinste Schussgewichte

ENGEL präsentiert neues Mikrospritzaggregat für LSR

03.09.2020

Zur Markteinführung seines neuen Mikrospritzaggregats für Flüssigsilikon auf der ENGEL live e-xperience 2020 vom 13. bis 16. Oktober produziert ENGEL kleinste Präzisionskomponenten für die Augenheilkunde mit einem Einzelteilgewicht von 0,0013 Gramm. Zum Einsatz kommt dafür eine vollelektrische und holmlose ENGEL e-motion 50/30 TL Spritzgießmaschine. Das neue LSR-Mikrospritzaggregat vereint höchste Präzision mit einem Maximum an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.


594 Einträge | 60 Seiten