Lesen Sie jetzt das neue KC-aktuell!

Nachdenken.Umdenken.Querdenken.Neudenken

© Rico
© Rico

20.11.2019

Die K-Messe ist absolviert und so startet erneut der dreijährige Innovationszyklus für die Branche. Nachdem es im Vorfeld über die K-Messe und das aktuelle Konjunkturbarometer Sorgenfalten bei einigen unserer Partner gab, konnte die K-Messe durchaus die Stimmung aufhellen.

Die Schlagworte der diesjährigen K 2019 „Nachdenken.Umdenken.Querdenken.Neudenken“ lassen sich mit vier Schwerpunktthemen gut zusammenfassen.

  • Digitalisierung der Fertigung und Geschäftsmodelle
  • Innovationen für die Kreislaufwirtschaft
  • Funktionsintegration bei Werkstoff und Bauteilen
  • ...und nachhaltige Produktentwicklung für unterschiedlichste Branchen, in denen der Werkstoff Kunststoff und die Prozess- und Kunststofftechnik Innovationsmotor ist und bleibt.

Das kleine Österreich spielt dabei eine große Rolle und ist mit seinen Weltmarktführern, den Hidden Champions, mit innovativen Technologien sowie einer exzellenten Forschungs- und Ausbildungsphilosophie auch ein Branchen-Benchmark für die Kunststoffwelt. Das zeigte auch der Auftritt bei der K2019: Über 80 Aussteller kamen aus Österreich und mit KC Partnern aus DE und CH über 120. Damit war Österreich flächenmäßig viertgrößer Aussteller.

Trotzdem ist lange nicht alles im grünen Bereich und viele unserer Firmen, gerade im Automobil- oder Verpackungssegment, spüren das Bremspedal der Auftraggeber, umso wichtiger bleibt es, den Innovationsmotor aufrecht zu erhalten. Der Kunststoff-Cluster bleibt Ihr Ansprechpartner für Innovation durch Kooperation und mit unserem Programm und unseren Schwerpunktsetzungen 2020 möchten wir mitarbeiten, diese Benchmark Rolle des Kunststoff Standorts weiter auszubauen.

Lesen Sie mehr im KC-aktuell 4/2019 als PDF

Sie können das Printmedium KC-aktuell auch online bestellen.
>> Zur Online-Bestellung


Über uns

Foto: Ing. Wolfgang Bohmayr

Ing. Wolfgang Bohmayr

Clustermanagement

Leitung Büro Linz
Fachbereiche: Smart Plastics

Mobil: +43 664 88495307
Tel.: +43 732 79810 5114

Folgen Sie uns auch auf: