StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für Journalistinnen und Journalisten bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen von Business Upper Austria. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation.

Hier gelangen Sie zum Nachrichtenportal - exklusiv für Kunststoff-Cluster-Partner.

@fotolia/putilov denis
@fotolia/putilov denis

Digitalisierung hält Kunststoffindustrie in Fahrt

KC-Treffpunkt Digitalisierung

30.07.2020

Bis ein Autoreifen den optimalen Grip hat, sind viele Stunden auf Prüfständen, Testfahrten und Tüftlerarbeit notwendig. Die Zukunft könnte anders aussehen und viel Zeit und Geld sparen. Mit Hilfe von „Predictive Analytics“ ist es möglich, die ideale Gummimischung für jeden Reifen passend für jede Fahrsituation und jedes Fahrzeug zu erzeugen. Das einfache Beispiel verdeutlich, wie sehr die Digitalisierung auch in der Kunststoffbranche an Bedeutung gewonnen hat. Auch sonst ist der Dialog zwischen  Mensch und Maschine entscheidend, um wirtschaftlich an der Spitze zu bleiben.


Wertschöpfungskette: Vom Rezyklat zum hochwertigen Werkstoff © TCKT
Wertschöpfungskette: Vom Rezyklat zum hochwertigen Werkstoff © TCKT

Damit der Wertstoff Kunststoff im Kreislauf bleibt

Gastbeitrag von Dr. Christoph Burgstaller

27.07.2020

Oberösterreichische Leitbetriebe und Forschungseinrichtungen entlang der gesamten Kunststoff-Wertschöpfungskette entwickeln im Projekt „CIRCUMAT“ gemeinsam verschiedene Anwendungen aus Post-Consumer-Rezyklaten. Das Resultat dient dann als Grundlage für einen Muster-Prozess bzw. einen daraus erstellten Leitfaden, der der gesamten Kunststoffbranche nützt.


Hinter der European Lightweight Association stehen 3.300 Unternehmen und 500 Forschungseinrichtungen © Albrecht Fietz/Pixabay
Hinter der European Lightweight Association stehen 3.300 Unternehmen und 500 Forschungseinrichtungen © Albrecht Fietz/Pixabay

Netzwerk der Netzwerke für den Leichtbau

European Lightweight Association (ELA)

16.07.2020

Ernteausfälle, Trockenheit, hohe Temperaturen – der Klimawandel wird in Europa immer manifester. Mit dem European Green Deal trägt die Europäische Union dem Rechnung. Leichtbau leistet hier einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und wird deshalb auf europäischer Ebene immer mehr an Bedeutung gewinnen. Folgerichtig wurde nun die European Lightweight Association (ELA) ins Leben gerufen.


© Daniel Hinterramskogler
© Daniel Hinterramskogler

Biopolymer Days 2020

Rückblick auf das erste virtuelle Biokunststoff-Event Österreichs

15.07.2020

Seit über 15 Jahren ist der Kunststoff-Cluster Innovationstreiber beim Thema Biokunststoff. In dieser Zeit hat sich diesem Segment enorm viel getan – heute sind Biokunststoffe längst im Alltag angekommen. Viele heimische Unternehmen sind in diesem sich sehr schnell entwickelnden Markt höchst erfolgreich unterwegs.


© OMV Aktiengesellschaft
© OMV Aktiengesellschaft

Chemisches Kunststoff-Recycling

Gastbeitrag von Univ.-Prof. Dr. Christian Paulik, JKU Linz

14.07.2020

Neben dem mechanischen Recycling gewinnen Lösungen zur effizienten und ressourcenschonenden Verwertung von gemischten Kunststoffabfällen immer mehr Aufmerksamkeit. Dazu zählen auch chemische Recyclingprozesse.


© Gary Chan/unsplash
© Gary Chan/unsplash

„Unmöglich recyclingfähig“ gibt es nicht

ERFA „Kunststoff-Verpackung“ am 6. Juli 2020

13.07.2020

Die „Recyclingfähigkeit von Kunststoffverpackungen“ stand im Zentrum einer virtuellen Erfahrungsaustausch-Runde am 6. Juli 2020 des Kunststoff-Clusters. Dr.-Ing. Joachim Christiani vom Institut cyclos-HTP in Aachen - ein Unternehmen zur Klassifizierung, Begutachtung und Testierung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen - bot einen spannenden Einblick in seine Tätigkeit und lieferte wertvolle Inhalte für rege Diskussionen.


© pixabay
© pixabay

Am Pfand führt kein Weg vorbei

Treffpunkt Kunststoff-Recycling 2.0 am 2. Juli 2020

08.07.2020

Viele Getränkehersteller, Verpackungsproduzenten und Händler sind verunsichert und wollen Klarheit zum Thema Pfand. Obwohl es durchaus kritische Stimmen aus Handel und Abfallwirtschaft zu einer Einführung eines Pfands auf Einweg-Getränkeverpackungen gibt, sprachen sich die 65 Teilnehmer/-innen aus der Kunststoff-Recyclingbranche bei dem virtuellen Austausch mehrheitlich für eine Einführung aus. Organisiert wurde das Treffen am 2. Juli von Kunststoff- und Cleantech-Cluster.


© iStock/vm
© iStock/vm

Damit uns Recycling nicht aufs DACH fällt

Beitrag von Christian Mayr, Projektmanager des Kunststoff-Clusters

29.06.2020

Bei der Wiederverwertung von Kunststoff besteht im gesamten DACH-Raum noch Handlungsbedarf, um bis zum Jahr 2025 die von der EU vorgegebenen Ziele zu erreichen. Kreislaufwirtschaft ist dabei das Maß aller Dinge. Im Idealfall wollen die heimische Kunststoffbranche und Abfallwirtschaft bei Sammelquote, Sortiertiefe und Recyclingausbeute einen Wert von 80 Prozent schaffen.


KC-aktuell Ausgabe 2/2020
KC-aktuell Ausgabe 2/2020

Lesen Sie das neue KC-aktuell

Kunststoff ist Wertstoff

16.06.2020

Es freut uns, Ihnen unsere neue Ausgabe des Printmediums „KC-aktuell“ präsentieren zu dürfen. Die Ausgabe 2/2020 widmet sich dem Thema „Kunststoff ist Wertstoff – Recycling: Österreich, Deutschland und Schweiz im Vergleich“.


© Fotolia/Mimi Potter
© Fotolia/Mimi Potter

KC-Treffpunkt Digitalisierung #1

Prescriptive Analytics in der Industrie

15.06.2020

Rund 60 Teilnehmer/-innen nahmen am 10. Juni beim ersten virtuellen „Treffpunkt Digitalisierung“ des Kunststoff-Clusters teil. „Prescriptive Analytics in der Industrie“ stand im Zentrum dieses Meetings.


286 Einträge | 29 Seiten
Foto: Mag.  Markus Käferböck

Mag. Markus Käferböck

Leitung Unternehmenskommunikation
Mobil: +43 664 8481240
Tel.: +43 732 79810-5061

Über uns

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden