AIT - Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen - vergibt zwei Master-Arbeiten

© pixabay
© pixabay

17.02.2020

Das AIT Austrian Institute of Technology ist Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht das AIT zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene.

Die AIT-Tochtergesellschaft, das LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen vergibt am Standort Ranshofen folgende beiden Master-Arbeiten:

 

  • Master Thesis „Prozessuntersuchungen von Ein- und Mehrdrahtschweißsystemen für die additive Fertigung mittels Lichtbogen“
    Weitere Informationen
     
  • Master Thesis „Auswirkung unterschiedlicher Schweißpfadstrategien für die additive Fertigung mit Draht und Lichtbogen basierten Prozessen auf die Werkstoff- und Bauteileigenschaften“
    Weitere Informationen

 

TOMORROW TODAY – WITH YOU? www.ait.ac.at


Das könnte Sie auch interessieren: