Lochplatte - Wirtschaftliches Fertigungsverfahren zur Herstellung eines Extrusionswerkzeuges durch Flammspritzen

Projektstart
01.05.2011

Projektende
28.02.2012

Projektstatus:
abgeschlossen

Drei Unternehmen haben die Technologie des thermischen Beschichtens mittels Hochgeschwindigkeits-Flammspritzen für die Lochplattenbeschichtung für Unterwasser-Granulieranlagen getestet. Die Erkenntnis der 10-monatigen Kooperation: Auch wenn die Standzeiten der Lochscheiben nach diesem Projekt nur vergleichbar sind wie bei bisher eingesetzten, die Vorteile der neuen Beschichtung sind nicht zu ignorieren.

Projektbericht

Projektpartner

ECON GmbH zur Website
Franz Leitner GesmbH zur Website
PROWELD Schweißtechnik GmbH zur Website