Einfluss der Additivierung auf die mechanischen/physikalischen Eigenschaften hochbeanspruchter Bauteile aus Polypropylen

Einfluss der Additivierung auf die mechanischen/physikalischen Eigenschaften hochbeanspruchter Bauteile aus Polypropylen

Projektstart
01.07.2006

Projektende
30.06.2008

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel: tendenzielle Vorhersage der mechanischen Eigenschaften bei Verwendung festgelegter Polymeren und Additiven

Projektpartner

Borealis Polyolefine GmbH zur Website
Gabriel-Chemie GesmbH zur Website
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website