StartseiteKooperationenCluster-Kooperationsprojekte

Cluster-Kooperationsprojekte

Bei Cluster-Kooperationsprojekten arbeiten mehrere Unternehmen - teilweise auch gemeinsam mit einer F&E- bzw. Qualifizierungseinrichtung - zusammen. Solche Unternehmenskooperationen stärken die Wettbewerbsfähigkeit der Partner in den Bereichen Technologie und Organisation.

Das Team des Kunststoff-Clusters unterstützt Sie durch:

  • Beratung bei Projektideen (alternative Fördermöglichkeiten, zu beachtende Rahmenbedingungen)
  • Suche nach geeigneten Projektpartnern (persönliche Recherchen, Projektausschreibung über KC-Medien und Initiierung runder Tische für Projekt-Interessenten)
  • Erstellung des Förderantrags
  • Abwicklung der Einreichung
  • Begleitung während der Projektrealisierung
  • Möglichkeit zur Abhaltung von Projektmeetings in Räumlichkeiten des KC
  • Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit (KC-Medien und Fachpresse)

Die aktuellen Förderrichtlinien für Kooperationsprojekte im Rahmen der oberösterreichischen Cluster-Initiativen sowie das Antragsformular finden Sie hier: Clusterförderung

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Förderungsrichtlinien des Landes Oberösterreich 

Kooperationsfördermittel für niederösterreichische Unternehmen

Eine Übersicht der aktuellen und abgeschlossenen KC-Projekte sowie deren wichtigsten Projektinfos finden Sie hier. Ausführliche Projektberichte über bereits abgeschlossenen Projekte können Sie auch beim entsprechenden Projekt downloaden.

Kooperationen

Projektstart
27.07.2007

Projektende
30.09.2008

Einsatz von innovativer Kunststofftechnik an einer neuen mobilen Häckselmaschine. Entwicklung von technischen Bauteilen und Gehäusekomponenten

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel des Projektes war es, den Einsatz von Kunststoffen bei mobilen Häckselmaschinen für bestimmte Baugruppen - technische Bauteile und Systeme und Gehäusekomponenten - auszuloten.

Projektstart
03.07.2007

Projektende
31.12.2008

ART Alpine Rettungstrage

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel des Projektes war es, ein völlig neues Thermoformprodukt für alle alpinen Rettungseinsätze zu entwickeln, welches eine deutliche Gewichtsreduktion gegenüber bereits in Verwendung befindlicher Tragen bei gleichzeitiger Beibehaltung der mechanischen Stabilität sicherstellt.

Projektstart
26.04.2007

Projektende
22.01.2008

SMED

Projektstatus:
abgeschlossen

(Single Minute Exchange of Die) – Schnelles Rüsten Erhöhung der Flexibilität durch Verkürzung der Rüstzeiten

Projektstart
22.11.2006

Projektende
31.10.2007

INNO-TOOL

Projektstatus:
abgeschlossen

+ Steigerung der Innovationsfähigkeit durch gezielten Einsatz von Innovationswerkzeugen

Projektstart
06.11.2006

Projektende
31.10.2007

FILAKU - Filterung von gelaserten Kunststoffen

Projektstatus:
abgeschlossen

Durch gezielte Schadstoffmessungen und genaue Abstimmung der Filter-konfiguration kann eine umweltfreundliche und Mitarbeiter schonende Absaugungsmöglichkeit angeboten werden.

Projektstart
01.11.2006

Projektende
30.04.2008


Projektstart
01.11.2006

Projektende
30.04.2008

Compounding

Projektstatus:
abgeschlossen

Spezifische Stärkung der Compounding- und Rohstoffkompetenz in NÖ (und OÖ)

Projektstart
31.10.2006

Projektende
31.08.2007

Doppelwandverbinder

Projektstatus:
abgeschlossen

Substitution von Stahldrahtgeflechten durch Kunststoffverbinder

Projektstart
18.10.2006

Projektende
31.03.2008

MICROPLAST - Microbielle Ausrüstung von Polymeren

Projektstatus:
abgeschlossen

neue Zusammensetzungen von bioziden Additiven an Rohren und Muffen testen, neuen Additive bei Schaumstoffmatratzen, Bezügen und zusätzlichen neuen Anwendungen prüfen

134 Einträge | 14 Seiten