KC-Fachtagung Lebensmittel-Packaging im Spannungsfeld von Funktion und Nachhaltigkeit

Veranstalter
Kunststoff-Cluster

Veranstaltungsort
Greiner Packaging International GmbH
Innovations- & Konferenzzentrum Packworld
Ebreichsdorferstraße 21
2522 Oberwaltersdorf

Veranstaltungsdatum
27.06.2017
12.30 - ca. 18.00 Uhr

Ansprechperson
Andrea Gruber
T: +43 (732) 79810-5121
F: +43 (732) 79810-5110
E-Mail

Bei Lebensmittelverpackungen übernehmen Kunststoffe im direkten Kontakt den Schutz von Waren und Gütern.
Die großen Trends für den Lebensmittelmarkt – Gesundheit, Qualität, Kundennutzen, Sicherheit und Logistik – bestimmen heute und auch in Zukunft, welche Arten von Verpackungen eingesetzt werden. Dabei steht das Thema Packaging im Spannungsfeld von Funktion und Nachhaltigkeit, das an diesem Tag aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden soll.

Die Lebensmittelindustrie, der Handel sowie die Endverbraucher fordern sichere und nachhaltige Verpackungslösungen. FachexpertInnen der Lebensmittelbranche, der Forschung und der Kunststoffverarbeitung bieten einen Überblick mit dem Fokus auf diese Themen.

Zielgruppe
Diese Kooperationsveranstaltung des Kunststoff- und Lebensmittel-Clusters wurde für Unternehmen entlang der gesamten Prozesskette Lebensmittelhersteller und -abpacker, Hersteller von Kunststoff-Verpackungen, Handel sowie Brand-Owner konzipiert – insbesondere für MitarbeiterInnen der Entwicklung, der Produktion, des Qualitätsmanagements, des Marketings und des Produktmanagements und für alle InnovatorInnen und EntscheiderInnen, die sich mit dem Thema Herstellung und Verpackung von Lebensmitteln befassen.

 

Gebühren

KC und LC-Partner-Preis: € 130,00
Normalpreis: € 190,00
Alle Preise exkl. 20 % MwSt.

Anmeldeschluss

13.06.2017