Automatisierungslösungen aus dem Hause ULBRICH

Dosierzelle aus dem Hause ULBRICH
Dosierzelle aus dem Hause ULBRICH
Bild: ULBRICH

13.11.2017

 ULBRICH konstruiert und fertigt Dosieranlagen, welche nicht nur für das Auftragen von Fluids wie Kleb- & Dichtstoffen dienen, sondern auch um Plasma- und UV-Strahlen entsprechend zu dosieren.

„ULBRICH liefert nicht nur den Klebstoff - wir gehen gern die Extrameile und überlegen was unser Klient benötigt, um seinen Produktionsablauf zu optimieren“, so Iain Ford, Geschäftsführer des chemisch-technischen Bereichs. „Wir setzen unsere Ingenieure aus dem Maschinenbau auch zur Automatisierung von Applikationsprozessen im Chemiebereich ein und sind so in der Lage kundenorientierte Lösungen aus einer Hand zu entwickeln.“

ULBRICH Dosierzellenvereinfachen die Arbeit und steigern die Produktivität
Ob mit Portal-Roboter mit mehreren Dosierventilen, zusätzlichen Features wie einer automatischen Nadelvermessung oder einer speziellen Kartuschenförderung, ob mit 6-Arm-Knickroboter mit zusätzlicher Druckstabilisierung und Kamerasystem oder in Kombination mit UV-Aushärtungsgeräten – ULBRICH geht auf die Bedürfnisse des Kunden ein und kann so das bestmögliche Ergebnis erzielen. Ein- und mehrkomponentige Materialien können als Punkt, Linie oder Raupe aufgetragen werden. Dosiergeschwindigkeiten, Arbeitsraum und Toleranzen können selbstverständlich dem Kundenwunsch angepasst werden. Ebenso offeriert ULBRICH Komplettlösungen für Plasmaanwendungen zur Unterstützung von Produktionsprozessen, z.B. für die verbesserte Haftung von Kleb- & Dichtstoffen, zur Oberflächenreinigung und Entfernung von Oxidation - entweder als Stand-Alone-Zelle oder in vollautomatische Produktionslinien integriert. „So vielfältig wie die Anforderung – so flexibel sind unsere Lösungen!“

www.ulbrich.at