ALPEC: Mit Kompetenz-Mapping© Wachstum generieren!

"Kernkompetenzen sind die Brücken zu den Chancen der Zukunft (G. Hamel, C.K. Prahalad)!" Bild: IMG

16.11.2015

Innovationsleistung und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen steigern, Kompetenzen in Wachstum umsetzen! Das sind die gemeinsamen Ziele der beiden Innovationsspezialisten ALPEC Innovation Consulting und IMG Innovation Management Group. Auf der Basis der kürzlich vereinbarten Zusammenarbeit bietet nun auch ALPEC das von IMG entwickelte Kompetenz-Mapping© an.

Innovationsleistung und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen steigern, Kompetenzen in Wachstum umsetzen! Das sind die gemeinsamen Ziele der beiden Innovationsspezialisten ALPEC Innovation Consulting und IMG Innovation Management Group. Auf der Basis der kürzlich vereinbarten Zusammenarbeit bietet nun auch ALPEC das von IMG entwickelte Kompetenz-Mapping© an.

Über 70 Unternehmen aus 20 Branchen haben bereits an Kompetenz-Mapping-Projekten teilgenommen, viele davon aus dem Mechatronik-Cluster und dem Kunststoff-Cluster. Mehr als 500 Wachstums- und Kompetenzentwicklungspotentiale wurden dabei identifiziert. Entsprechende Initiativen laufen mittlerweile in vier österreichischen und vier europäischen Clustern, weitere werden folgen.

„Das Netzwerk wächst weiter! Wir sind dabei, das Kompetenz-Mapping auch international zu etablieren. Durch die Zusammenarbeit mit ALPEC kann das Netzwerk jetzt noch schneller wachsen, und davon profitieren wiederum alle teilnehmenden Unternehmen“, so Dr. Manfred Peritsch, Geschäftsführer und Eigentümer von IMG.

Die Kompetenz-Mapping Methode zur Nutzung kompetenzbasierter Wachstumspotentiale wurde von IMG über mehrere Jahre in Zusammenarbeit mit österreichischen Clusterorganisationen entwickelt. Die Methode liefert einerseits Impulse für die unternehmensspezifische Geschäftsentwicklung und unterstützt andererseits Innovationsnetzwerke darin, systematisch regionale Wachstumsprojekte zu initiieren.

Kompetenz-Mapping umfasst einen effizienten, klar strukturierten Ablauf zur Identifikation und Beschreibung von Unternehmenskompetenzen und unterstützt die systematische Suche nach neuen Anwendungsfeldern, Zukunftsmärkten und Kooperationspartnern. Zusätzlich steht mit der Online Plattform BridgeUp (www.competence-map.eu) ein attraktives Instrument zur gezielten Vernetzung von Unternehmen zur Verfügung.

Dr. Alexander Persterer, ALPEC Gründer und Eigentümer: „Der von IMG verfolgte Ansatz passt hervorragend zu Strategie und Ausrichtung von ALPEC. Naheliegend daher, dieses ausgereifte und gut etablierte Verfahren auch für Kunden von ALPEC zugänglich zu machen.“

www.alpec.at