5. Polymer Forum erzielt neuen Besucher-Rekord

Bildquelle: Polymer Forum
Bildquelle: Polymer Forum

17.05.2017

Knapp 400 Teilnehmer aus der Kunststoff-Branche besuchten die Veranstaltungsreihe der TER Plastics POLYMER GROUP zu den Themenschwerpunkten „Structural Integrity“ und „Thermal Management“ am 11. Mai 2017 in Aschaffenburg.

Die TER Plastics POLYMER GROUP positioniert sich als Entwicklungspartner der Kunststoff-Branche mit innovativen Lösungen und Produkten. Viele dieser Produktneuheiten wurden auf dem 5. Polymer Forum in Aschaffenburg vor knapp 400 Teilnehmern präsentiert.

„Die jedes Jahr deutlich ansteigende Teilnehmerzahl zeigt uns, dass wir mit unserem Polymer Forum den Bedarf der Branche an einem solchen Event richtig erkannt haben“, freut sich Goran Brkljac, Leiter Anwendungstechnik und Produktentwicklung bei TER Plastics.

Hochkarätige Referenten spannten den Bogen von der In-Situ-Pultrusion für langfaserverstärkte Pultrudate bis hin zum Kunststoffeinsatz von Hochleistungspolymeren in der Brennstoffzelle. Großen Anklang bei den Besuchern fand die Ausweitung der Veranstaltung auf zwei parallel laufende Vortragsreihen.

Neben den Fachvorträgen bot das Polymer Forum eine mitreißende Keynote von Dr. Carl Naughton, mit dem Thema „Inspiration – so schaffen Sie Lust auf Neues und Veränderung“.

In den Pausen standen den Teilnehmern im Rahmen einer Fachausstellung weitere Experten der vortragenden Unternehmen zur Verfügung. Zudem boten sich den zahlreichen Fachbesuchern aus den Bereichen Entwicklung, Verarbeitung, Einkauf und Qualitätssicherung großartige Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Weitere Neuerung: TER Plastics hat ein eigenes Frage-Tool für das Polymer Forum entwickelt. So konnten die Veranstaltungsbesucher während der laufenden Vorträge online ihre Fragen stellen und diese wurden dann von den Referenten direkt beantwortet.

Zur Bildergalerie vom Polymer Forum