Textil-Netzwerk PlasTexTron®

Bild: Günter Grabher / smart-textiles Plattform
Bild: Günter Grabher / smart-textiles Plattform
Textil-Netzwerk PlasTexTron®
Textil-Netzwerk PlasTexTron®

24.11.2015

Der strukturierte Aufbau eines Textil-Netzwerks in Ostösterreich zur Vernetzung der Branchen Kunststoff, Textil und Mechatronik – aufbauend auf dem erfolgreichen Projekt PlasTexTron® – ist für die nächsten zwei Jahre gesichert.

ecoplus, die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, und die Wirtschaftskammer Österreich/Niederösterreich, Berufsgruppe Textilindustrie, haben finanzielle Unterstützung für die Betreuung des Textil-Netzwerks zugesagt. Ziel des Textil-Netzwerks, das unter PlasTexTron® bereits zur bekannten Marke geworden ist, ist es, Kontakte zwischen Unternehmen in den Branchen Kunststoff, Textil und Mechatronik zu knüpfen und so Projekte zu initiieren und gemeinsam neue Produktideen und Innovationen umzusetzen. Kooperiert wird auch mit der smart-textiles Plattform in Vorarlberg.

Billiglohnländer bedrängen Textilindustrie
In der Textilindustrie ist es aufgrund des internationalen Wettbewerbs nur unter schwierigsten Bedingungen möglich, den Produktionsstandort in Österreich zu halten. Deshalb ist es notwendig, durch Funktionsintegration die Wertschöpfung der Produkte zu erhöhen. So werden die Unternehmen hierzulande dem Wettbewerb aus Billiglohnländern und den Herausforderungen technischer Entwicklungen auch künftig gewachsen sein.

Textil-Team unterstützt bei Kooperation
Das Textil-Netzwerk soll die Unternehmen bei der Entwicklung von innovativen Produkten unterstützen. Dazu werden die Bedürfnisse der Unternehmen erfasst und Innovationsgruppen zu Schwerpunktthemen wie z.B. Mobilität, Leichtbau oder Medizin installiert. Das Zusammenführen von Kunststoff mit flexiblen Textilmaterialien und elektronischen Teilen macht ungeahnte Entwicklungen möglich. Smarte Textilien werden mit Sensoren ausgestattet und interaktiv sein oder Energie speichern können. Potenzial liegt auch in der Verwendung von nachwachsenden Biokunststoffen oder in der Verbindung von Textilien und 3D-Druck. Ein Textil-Team zur fachlichen und organisatorischen Unterstützung bei der Einreichung und Durchführung von Kooperationsprojekten wird installiert.

www.plastextron.at