Tagung ausgebucht! Produktionsflexibilisierung als Wettbewerbsfaktor

KC-Fachtagung "Produktionsflexibilisierung als Wettbewerbsfaktor"<
KC-Fachtagung "Produktionsflexibilisierung als Wettbewerbsfaktor"
Bild: Internorm International GmbH

11.05.2016

KC-Fachtagung am 11. Mai 2016

inkl. Betriebsbesichtigung bei Internorm International GmbH - Traun

Produktivität und Produktionsflexibilisierung für individuelle Kundenlösungen mit immer kleineren Losgrößen und entsprechender Variantenvielfalt stellen für viele Produktionsunternehmen einen wesentlichen Wettbewerbsfaktor dar. Dies gilt sowohl für Sublieferanten als auch Eigenprodukthersteller.

Internorm mit dem Produktionsstandort Traun, als Teil des Internationalen Fensternetzwerks IFN, hat schon früh begonnen, moderne Produktions- und Logistikkonzepte zu koppeln und eine kundenorientierte Auftragsbearbeitung auch in der Produktion zu entwickeln.

Im Fokus der Tagung stehen die Möglichkeiten zur Produktionsflexibilisierung mit modernen Steuerelementen einer digitalisierten Produktion. Dazu berichten Experten von Internorm als auch aus dem Produktions- und Logistikmanagement. Es werden dabei unterschiedliche Herausforderungen diskutiert, einerseits der Kosten-Nutzen-Faktor, anderseits der Faktor Mensch, den es abzuholen und einzubinden gilt.

Internorm wird uns bei der anschließenden Betriebsbesichtigung anhand der neuen Isolierglasproduktion am Standort Traun auch Einblick in eine hochmoderne, hochflexible Fertigungslösung geben und darüber informieren, wie trotz individueller Kundenwünsche eine flexible und effiziente Fertigung aufgrund einer modernen Produktionslogistik ablaufen kann.

Programm >>
Mehr Infos >> 

Diese Tagung richtet sich an Betriebs-, Produktions- und Prozessverantwortliche in Produktionsunternehmen, die sich mit dem Thema der Produktionsflexibilisierung beschäftigen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Kooperationspartner der Fachtagung:


Foto: Ing. Wolfgang Bohmayr

Ing. Wolfgang Bohmayr

Clustermanagement

Leitung Büro Linz

Mobil: +43 664 88495307
Tel.: +43 732 79810 5114