Interessiert an einem Gruppenstand auf der Moulding Expo 2017?

Moulding Expo 2017

28.01.2016

Der Kunststoff-Cluster möchte gemeinsam mit der Advantage Austria und der Außenhandelsstelle Stuttgart die Möglichkeit anbieten, sich bei der Moulding Expo 2017 von 30.05.- 02.06.2017 als Aussteller zu präsentieren.

Bei ausreichend Interesse aus der österreichischen Werkzeug- und Formenbaulandschaft gibt es die Möglichkeit, einen Gemeinschaftsstand mit dem bewährten Service der Wirtschaftskammer und Advantage Austria durchzuführen.

Im Vorfeld der Veranstaltung hat die Messe Stuttgart in enger Zusammenarbeit mit den vier ideellen und fachlichen Partnern VDWF, VDMA, MF und VDW intensiv daran gearbeitet, eine Messe „von der Branche für die Branche“ zu entwickeln. Dieser Anspruch wurde erfüllt.

Das bestätigen auch die ersten Zahlen.

  • 98 % der Besucher wollen die Moulding Expo weiterempfehlen und
  • 94 % 2017 wiederkommen.
  • Unter den rund 15.000 Gästen waren alle bedeutenden Branchenzweige vertreten: die Automobil- und Automobilzuliefererindustrie (31%), der Werkzeug- und Formenbau (27%), der Maschinen- und Anlagenbau (20%), die Kunststoffindustrie (16%), die Metallbearbeitung, -verarbeitung und Erzeugung (11%) und darüber hinaus verschiedene Anwenderbranchen.


Sie sind interessiert?
Dann wenden Sie sich bitte bis 15. März an unsere Ansprechpartnerin für den Werkzeug- und Formenbau im Kunststoff-Cluster:


Mag. (FH) Doris Würzlhuber
Projektmanagement
E-Mail: doris.wuerzlhuber@biz-up.at
Mobil: +43 664 8481228


Foto: Mag. (FH) Doris Würzlhuber

Mag. (FH) Doris Würzlhuber

Projektmanagement

Fachbereiche: Werkzeugbau, Jugend in die Technik, Qualitätsmanagement
Bürozeiten: Mi 08:00 - 17:00 Uhr 
                     Do 08:00 - 16:00 Uhr

Mobil: +43 664 8481228