Ihre Innovation im Bereich Industrie 4.0

Ihre Innovation im Bereich Industrie 4.0
Ihre Innovation im Bereich Industrie 4.0

20.11.2015

Im Rahmen des Förderprogramms „InnovationsassistentInnen /-beraterInnen für KMU“ des Landes OÖ werden Unternehmen gefördert, die ein Innovationsprojekt im Betrieb durch Unterstützung einer Innovationsassistentin/eines Innovationsassistenten (JungakademikerIn) umsetzen.S chwerpunkt Industrie 4.0: Seit 1.7. wird im Programm ein Schwerpunkt auf das Thema Industrie 4.0 gesetzt. Ab sofort können KMU Projektanträge zu dieser Thematik einreichen, um den Sprung in die digitale Zukunft zu meistern.

Sind Sie fit für Industrie 4.0?

Sie interessieren sich für intelligente, flexible Fertigungstechnologie und möchten Ihre Produktions- und Logistiksysteme digitalisieren? In der Nachfrage nach individualisierten Produkten und Dienstleistungen sehen Sie eine Chance?

 

Seit 1.7. setzt das (thematisch offene) Förderprogramm „InnovationsassistentInnen /-beraterInnen für KMU“ einen Schwerpunkt auf das Thema Industrie 4.0. Wenn Ihnen im Unternehmen das erforderliche Know-how und die nötigen Ressourcen fehlen, um oben genannte Thematiken umzusetzen, reichen Sie jetzt einen Projektantrag ein, um den Sprung in die digitale Zukunft zu meistern.

 

Förderung für oö. Klein- und Mittelbetriebe

Im Rahmen des Förderprogramms des Landes OÖ werden Klein- und Mittelbetriebe gefördert, die ein Innovationsprojekt im Betrieb durch Unterstützung einer Innovationsassistentin/eines Innovationsassistenten (JungakademikerIn) umsetzen. Die/der JungakademikerIn wird im Unternehmen eingestellt und bringt fachspezifisches Wissen aus dem Studium in das Innovationsprojekt ein. Gecoacht und unterstützt wird sie/er von einer/einem externen BeraterIn mit fachlichem Know-how und Expertise im Bereich Industrie 4.0. Unternehmen erhalten bis zu € 40.000 Förderung vom Land OÖ für die Personalkosten und die Übernahme der externen Beratungskosten. Zudem können alle InnovationsassistentInnen an einer geförderten Zusatzausbildung teilnehmen.

 

Das Programmmanagement übernimmt die oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria und unterstützt die Firmen bei der Projekteinreichung und während der 2-jährigen Projektlaufzeit. Seit 1998 haben bereits rund 180 Unternehmen bei der Umsetzung ihrer innovativen Ideen vom Erfolgsprogramm „InnovationsassistentInnen/-beraterInnen für KMU“ profitiert.

 

Jetzt einreichen!

Reichen Sie jetzt Ihr Vorhaben ein und starten auch Sie mit einer/einem InnovationsassistentIn Ihr Innovationsprojekt! Das Antragsformular und detaillierte Informationen zum Programm finden Sie unter http://www.innovationsassistent.at/

 


Foto: Martina Eckerstorfer

Martina Eckerstorfer

Projektmanagerin

Förderprogramm InnovationsassistentInnen/-beraterInnen für KMU; www.innovationsassistent.at

Mobil: +43-664-8481253
Tel.: +43-732-79810-5450