Geförderte Personalressourcen für Ihr Innovationsprojekt

04.05.2016

Stehen Sie vor der Herausforderung notwendige Innovationen und Weiterentwicklungen mit Ihrem Tagesgeschäft in Einklang zu bringen?

 

Profitieren Sie vom langjährig etablierten oö Förderprogramm "InnovationsassistentInnen/beraterInnen für KMU" und reichen Sie jetzt Ihr Projekt bis 27. Mai ein.

ZIEL DER FÖRDERUNG

Gefördert werden zweijährige Innovationsprojekte, die die Entwicklung neuer Produkte, Verfahren, Dienstleistungen oder Organisationsstrukturen zum Ziel haben.

ZIELGRUPPE

Klein- und Mittelbetriebe mit Firmensitz in Oberösterreich

FÖRDERHÖHE UND LAUFZEIT

bis zu € 40.000,00 bei einer Laufzeit von max. 24 Monaten

IST EINES DER FOLGENDEN THEMEN FÜR SIE RELEVANT?

Produktentwicklung Einsatz neuer Technologien im Betrieb Aufbau neuer Strukturen und Prozesse Rationalisierung von Fertigungsabläufen Erschließung neuer Märkte und Kundengruppen

FÖRDERBARE KOSTEN

JungakademikerInnenBeraterInnen Zusatzausbildung

Die Umsetzung erfolgt durch eine(n) InnovationsassistentIn. Das ist ein(e) JungakademikerIn (Studienabschluss liegt maximal ein Jahr zurück).

Zuschuss zu den Gehaltskosten max. EUR 29.500,-

Erfahrene BeraterInnen begleiten die InnovationsassistentInnen und sichern die erfolgreiche Umsetzung der Projekte.

max. 10 Tage á EUR 1.050,-

Eine projektbegleitende Zusatzausbildung unterstützt den Kompetenzaufbau der InnovationsassistentInnen.

Übernahme der Kosten der/des TrainerIn der Zusatzausbildung

 

>> Download Antragsformular

>> Download Infoblatt

 

BESUCHEN SIE UNS AUF UNSERER NEUEN HOMEPAGE

Alles Wissenswerte kompakt auf einer Website Auf unserer brandneuen Homepage können Sie neben allen wissenswerten Details zur Einreichung können Sie auch News und Erfolgsbeispiele nachlesen. www.innovationsassistent.at

 

BESUCHEN SIE UNS AUCH AUF FACEBOOK

Das 100. "Gefällt-mir" bekommt von uns eine kleine Überraschung. www.facebook.com/innovationsassistent