News & Presse

Hier finden Sie alle News, Presseaussendungen und Unterlagen zu Pressekonferenzen des Kunststoff-Clusters!
Wenn Sie Fragen zu den Inhalten haben oder spezielle Auskünfte benötigen, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter!

Hier gelangen Sie zum Nachrichtenportal - exklusiv für Kunststoff-Cluster-Partner.

Mario Linauer, Leiter Geberit Produktions System Engineering, erklärt den Teilnehmern das KANBAN System.
Mario Linauer, Leiter Geberit Produktions System Engineering, erklärt den Teilnehmern das KANBAN System.

Treffpunkt.SPRITZGUSS: Kanban gesteuerte Spritzgussfertigung inkl. Betriebsbesichtigung

19.04.2017

Beim Treffpunkt.SPRITZGUSS am 6. April 2017 bei der Firma Geberit konnten rund 20 Teilnehmer erleben wie eine Spritzgussfertigung mit Kanban Steuerung funktioniert.


Kunststoff-Cluster ist volljährig!

01.04.2017

Der Kunststoff-Cluster (KC) der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria feierte am 1. April seinen 18. Geburtstag.


Bildquelle: ENGEL AUSTRIA GmbH und ©dmitrimaruta/fotolia

Zukunft Werkzeugbau: Digitalisierung als Managementaufgabe

28.03.2017

im Fokus Klein- und Mittelbetriebe
Podiumsdiskussion am 3. Mai 2017 im TIZ Kirchdorf


Experimentieren im Labor weckte auch im Projekt die Neugier der Kinder.
Experimentieren im Labor weckte auch im Projekt die Neugier der Kinder.
Bild: Bild: ©Ilike / Fotolia

Kunststoffabfall ist wertvoller Rohstoff

28.03.2017

Über 500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren im Projekt K-CSI aktiv beteiligt. Die Message war klar: Kunststoff-Abfall ist bei richtigem Umgang kein "Umweltverschmutzer", sondern ein wertvoller Rohstoff.


Nicht nur der KC-Treffpunkt.WERKZEUGBAU sondern auch der Kundentag war für die Fuhrmann Erodiertechnik GmbH ein voller Erfolg.
Bilder: Fuhrmann

KC-Treffpunkt.WERKZEUGBAU

22.03.2017

Der Treffpunkt.WERKZEUGBAU bietet Unternehmen die Möglichkeit in kleiner Runde Themen zu diskutieren und ermöglicht intensive Gespräche mit Experten. So auch beim Treffpunkt.WERKZEUGBAU am 15. März 2017 bei der Fuhrmann Erodiertechnik GmbH in Munderfing.


Leichtbaumesse JEC World 2017 in Paris.
Leichtbaumesse JEC World 2017 in Paris.

A2LT auf der JEC World Paris

21.03.2017

Von 14. bis 16. März präsentierte die Leichtbauplattform A2LT österreichische Kompetenzen auf der internationalen Leichtbaumesse JEC World 2017 in Paris.


Frau mit Brille sieht von ihr aus gesehen nach links oben zu einer grafisch dargestellten Rakete. Links oben der Schriftzug: OÖ Digital 2025. Rechts unten der Schriftzug: Digital Starter
Bild: WKO OÖ

Mit neuem Förderprogramm Digital Starter die Chancen der Digitalisierung nutzen

21.03.2017

Kunden als Co-Designer, Online- Assistenzsysteme, durchgängig digitale Geschäftsprozesse, die Kraft sozialer Medien – Beispiele die zeigen, dass die digitale Veränderung immer mehr an Fahrt aufnimmt. Wer wettbewerbsfähig bleiben möchte, muss sich mit der Digitalisierung auseinandersetzen und die sich bietenden Chancen nutzen. Um noch mehr Unternehmen zu motivieren und in Projekten zu unterstützen, haben Land und WKO Oberösterreich das neue Förderprogramm Digital Starter ins Leben gerufen.


Die Teamecho-Gründer David Schellander (li.) und Markus Koblmüller im Gespräch mit Elisabeth Czachay (WKOÖ). Foto: Business Upper Austria
Die Teamecho-Gründer David Schellander (li.) und Markus Koblmüller im Gespräch mit Elisabeth Czachay (WKOÖ). Foto: Business Upper Austria

Forum in Linz: Wie Gazellen-Unternehmen zu Kapital und Mitarbeitern für ihr schnelles Wachstum kommen

14.03.2017

Sie wachsen schnell und sind Innovationsmotoren: sogenannte „Gazellen“-Unternehmen tragen zur Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes OÖ bei. Aber sie stehen auch vor besonderen Herausforderungen – etwa, Kapital und Mitarbeiter für dieses schnelle Wachstum zu bekommen. Die oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria hat daher in Kooperation mit Industriellenvereinigung und Wirtschaftskammer OÖ eine dreiteilige Workshop-Reihe für Gazellen-Unternehmen zu diesen und weiteren Themen gestartet.


Reifegradmodell zeigt Industrie 4.0-Fitness
Reifegradmodell zeigt Industrie 4.0-Fitness

Wie Unternehmen von Industrie 4.0 profitieren können

14.03.2017

Mit dem „Reifegradmodell Industrie 4.0“ lassen sich IST Reifegrad sowie SOLL Reifegrad eines Unternehmens festzustellen. Es wurde in Kooperation des Mechatronik-Clusters mit dem Institut für Intelligente Produktion (FH OÖ, Studiengänge PMT und OMT in Steyr) entwickelt.


Schloss

NEU: aws-Förderung IP.Market

10.03.2017

Die Austria Wirtschaftsservice startet ab 13. März 2017 ein neues Förderungsprogramm. Der Call richtet sich an KMU und Forschungseinrichtungen, die neu entwickelte Technologien aus den Bereichen Produktion, Material, Energie und Umwelt außerhalb Ihres Unternehmens kommerziell verwerten wollen.


123 Einträge | 13 Seiten
Foto: Angelika Stift

Angelika Stift

Cluster-Kommunikation

Fachbereiche: Onlinemedien (Website, Newsletter)
Bürozeiten: Mo. - Do. 08:00 - 13:00 Uhr

Mobil: +43 664 8481268
Tel.: +43 732 79810 5112
Foto: DI Hermine Wurm-Frühauf

DI Hermine Wurm-Frühauf

Cluster-Kommunikation

Fachbereiche: KC-aktuell, Leistungskatalog, Presse
Bürozeiten: Mo. - Do. 08:00 - 13:00 Uhr

Tel.: +43 732 79810 5120