Ecoprint AT

Projektstart
01.04.2017

Projektende
31.03.2018

Projektstatus:
laufend

Bei Druckereien fallen, aufgrund der Herstelltechnik, sehr große Abfallmengen in Form von PP-Stanzgittern an (etwa 1/3 der zugekauften Plattenmenge!), die mangels Marktzutritt in die Kunststoff-Branche dann meist an Entsorger abgegeben werden und damit aus dem Kunststoffkreislauf fallen

 

Genau diese relativ große Abfallmenge ermöglicht aber Chancen in einem Kreislaufkonzept. Dazu bedarf es maschinentechnisch ausgefeilter Rezyklierung, um die großen Mengen an Druckfarben aus den Stanzgittern handhaben zu können. Hier bietet sich bei Fa. Walter Kunststoffe (Gunskirchen) eine ideale Möglichkeit, weil man dort auch Umgang mit reaktiven Aufbereitungen hat. Diese reaktive Technik wiederum ist Know-How – Bereich von Fa. M2 Consulting GmbH (Hartkirchen) und garantiert ein rasches Auffinden einer Lösungs-Richtung. Durch geschickte Additivierung (etwa mit mineralischen Füllstoffen, die wiederum in Österreich abgebaut werden!) während der Aufbereitung ist sogar davon auszugehen, dass man für Bedruckung optimale Oberflächen-Charakteristiken schaffen und damit eine Lackierung völlig einsparen kann (-> „Design4Recycling“).

Teamwork adaptiert für die Konfektionierung und Aufbreitugn der Stanzgitter eine entsprechende Aufbereitung für den Recycling-Prozess.

Für die Fertigung von Plattenware aus diesem Recylat bringt Lenzing Plastics sein Know How für die Plattenextrusion ein.

 

Damit wird ein beispielhafter Recyclingprozess entwickelt, der der Branche in Zukunft zur Verfügung steht.

Projektpartner

Druckerei Renner GmbH zur Website
Lenzing Plastics GmbH zur Website
Teamwork Holz- und Kunststoffverarbeitung GmbH zur Website
Walter Kunststoffe GmbH zur Website

IM-HP Plast Integrative Methodik für die vorausschauende Bewertung von gefüllten Hochleistungskunststoffen

Projektstart
01.07.2016

Projektende
30.09.2017

Projektstatus:
laufend

Ziel dieses Projekts ist es für hochgefüllte Hochleistungskunststoffe eine geeignete vorausschauende gekoppelte Analytik zur qualitativen Compoundbewertung zu entwickeln, die bereits einflussnehmende Faktoren in Bezug auf die Performance des Endprodukts mitberücksichtigt und so frühzeitig chargenbezogene Schwankungen erkennen lässt und die davon beieinflussten Produkteigenschaften.

Projektpartner

Johannes Kepler Universität Linz - Institut für Polymeric Materials and Testing zur Website
Polymerwerkstatt GmbH zur Website
Solutions 4 Science Handel GmbH zur Website
TCG UNITECH GmbH zur Website

Online Schleifen

Projektstart
01.04.2015

Projektende
31.03.2016

Projektstatus:
abgeschlossen

In einem einjährigen Kooperationsprojekt haben drei Unternehmen eine Schleifvorrichtung für die Lochscheibe einer Unterwasser-Granulieranlage entwickelt. Das Besondere daran: Die Lochscheibe muss zum Schleifen nicht mehr ausgebaut werden, sie kann direkt in der Anlage mittels der entwickelten „Online-Schleifvorrichtung“ nachgeschliffen werden. Dies reduziert die Stillstandzeiten der Maschine drastisch und spart somit Zeit und Kosten.

Projektbericht

Projektpartner

arttec Metallverarbeitung GmbH zur Website
ECON GmbH zur Website
SST Stadler Steuerungstechnik GmbH zur Website

Urban Gardening neu gedacht

Projektstart
01.10.2014

Projektende
31.05.2015

Projektstatus:
abgeschlossen

Die Idee dieses Projektes war es ein Produkt-/Leistungsprogramm zu entwickeln welches sowohl das Kunststoff-know how, Ästhetik und Design, das gärtnerische Fachwissen als auch die notwendigen Marketingüberlegungen mit berücksichtigt, um dem Kunden das Thema Urban Gardining in Form einer attraktiven "Convenient Lösung" nahezubringen.

Hauptentwicklung ist ein Produktsystem bestehend aus Topf und mit Substrat und Samenmischung befülltem Inlet. Auf Basis von zu entwickelnden Biopolymer-Compounds wurde auch die entsprechende Fertigungstechnologie im Spritzguss, in der Extrusion und dem Thermoformen der Biopolymer-Folie mit entsprechender Siegeltechnik konzipiert.

Projektbericht

Projektpartner

IM Polymer GmbH zur Website
Industrietechnik Filzwieser GmbH zur Website
Käfer KG zur Website

Composite Paddel 2 in 1 Tool

Projektstart
01.10.2013

Projektende
30.09.2015

Projektstatus:
abgeschlossen

Komination zweier Verbundwerkstoff – Herstellungsverfahren für die Produktion eines Kajak-Paddel aus Composite mit ergonomischer Schaftkonstruktion und individuellem Design in einem Arbeitszyklus und in einem Werkzeug kombiniert.

Projektpartner

Dipl.-Ing. Joachim Keppler, Ingenieurbüro für Maschinenbau zur Website
FD-Composites GmbH zur Website
PRECUPA zur Website

DIDForm

Projektstart
19.06.2012

Projektende
31.05.2013

Projektstatus:
abgeschlossen

Durchgängige Implementierung einer Dokumentation inkl. Risikoabschätzung für Kunststoff-Formen und Werkzeuge entsprechend der Maschinenrichtlinie.

Projektbericht

Projektpartner

AGRU Kunststofftechnik GmbH zur Website
ifw mould tec GmbH zur Website
Schöfer GmbH zur Website

EMOS - Elektronikgehäuse in moderner Spritzgusstechnologie, Substitution eines Metallgehäuses durch ein innovatives und multifunktionelles Kunststoffgehäuse

Projektstart
27.12.2011

Projektende
31.10.2012

Projektstatus:
abgeschlossen

Vier Unternehmen haben gemeinsam erfolgreich ein neues Gehäusesystem zur Steuerung von Biomasseheizungen entwickelt. Die Kunststofftechnik hat dabei sowohl in der Funktionalität als auch im Design neue Maßstäbe gesetzt.

Projektbericht

Projektpartner

HAINZL INDUSTRIESYSTEME GmbH zur Website
Schöfer GmbH zur Website
SIEDRU Druck GmbH zur Website

Bodan

Projektstart
01.08.2011

Projektende
31.07.2012

Projektstatus:
abgeschlossen

Weiterentwicklung eines Elastomerprofils für Gleiseindeckungen

Projektpartner

FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH Campus Wels Studiengang Entwicklungsingenieur Metall- und Kunststofftechnik zur Website
Gmundner Fertigteile GesmbH & Co KG zur Website
HAGN - Technische Elastomere Ges.m.b.H. zur Website

ECOFOAM: Schäumen von Kunststoffen mit Gips

Projektstart
27.04.2011

Projektende
31.07.2012

Projektstatus:
abgeschlossen

Das Schäumen von Kunststoffen wird immer populärer. Neben dem geringeren Bauteilgewicht (Materialersparnis) reduziert diese Technologie im Spritzguss auch Zykluszeit und Schließkraft – und verbessert die Bauteilqualität als Ganzes. Sechs Unternehmen des Kunststoff-Clusters haben die industrielle Tauglichkeit von Gips als Treibmittel überprüft und wertvolles Wissen gesammelt.

Projektbericht

Projektpartner

extruwood GmbH zur Website
Gabriel-Chemie GesmbH zur Website
Greiner Packaging GmbH zur Website
Lenzing Plastics GmbH zur Website
M2 Consulting GmbH zur Website
Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH zur Website

KUSTE

Projektstart
09.12.2010

Projektende
30.09.2011

Projektstatus:
abgeschlossen

Entwicklung eines innovativen Gehäusesystems aus Kunststoff für Steuerungssysteme

Projektbericht

Projektpartner

GUNTAMATIC Heiztechnik GmbH zur Website
HAINZL INDUSTRIESYSTEME GmbH zur Website
Schöfer GmbH zur Website
Siedru Druck GmbH zur Website

Gummirecyclat als Additiv für Thermoplaste

Projektstart
01.03.2010

Projektende
28.08.2011

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel des Projektes ist die Verbesserung der Zähigkeit von Thermoplasten durch Eincompoundieren von Gummigranulat.

Projektbericht

Projektpartner

ART Asamer Rubber Technology GmbH zur Website
Greiner Extrusion GmbH zur Website
Mediscan GmbH & Co KG zur Website
POLYTEC PLASTICS Ebensee GmbH zur Website
Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH zur Website

Melt Quality

Projektstart
14.12.2009

Projektende
01.03.2011

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel dieses Projektes war eine exemplarische Verifikation der auftretenden Plastifizierungsdefekte bei der Folien-, Bändchen-, Profil- und Rohrextrusion sowie bei der Spritzgießverarbeitung.

Projektbericht

Projektpartner

ENGEL AUSTRIA GmbH zur Website
extruwood GmbH zur Website
Johannes Kepler Universität Linz - Institut für Polymer Extrusion und Compounding (ipec) zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website
SML Maschinengesellschaft m.b.H. zur Website
Starlinger & Co Maschinenfabrik

Blue Cat – Kerne

Projektstart
01.07.2009

Projektende
30.06.2010

Projektstatus:
abgeschlossen

Nicht saugende Kerne als scharrmaterial für Katzen für eine neuartige Katzentoilette

Projektbericht

Projektpartner

Schorm Gesellschaft m.b.H zur Website
Texocon e.U. zur Website
Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH zur Website

Verbundprofil

Projektstart
01.07.2009

Projektende
31.07.2010

Projektstatus:
abgeschlossen

Wärmedämmung ist der Oberbegriff für alle Maßnahmen, die Wärmeverluste von Gebäuden an die Umgebung verringern. Deshalb soll ein innovatives Produkt auf den Markt gebracht werden, welches nicht nur die thermische Trennung gewährleistet, sondern auch ein aktives Wärmedämmverbundprofil beinhaltet.

Projektbericht

Projektpartner

Hexcel Holding GmbH zur Website
INDAT GmbH zur Website
JOSKO Fenster- und Türen GmbH zur Website

Staubox

Projektstart
11.05.2009

Projektende
15.09.2010

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel ist die Entwicklung einer neuartigen Staubox für Tiefgaragen

Projektpartner

brem.technik Maschinenbau GmbH zur Website
Fischerleitner GmbH zur Website
Gesellschaft für historische Immobilien KG

Wärmeübergabestation

Projektstart
09.12.2008

Projektende
31.10.2009

Projektstatus:
abgeschlossen

Entwicklung eines multifunktionellen und innovativen Gehäusesystems für eine neue Energieübergabestation für Nahwärmenetze aus 100% Kunststoff

Projektpartner

3D part-design Klaus Geiser zur Website
aqotec GmbH zur Website
Metallbau Hansel GmbH & Co. KG zur Website

Modular Stacker

Projektstart
05.11.2008

Projektende
30.05.2010

Projektstatus:
abgeschlossen

Im Projekt soll ein Stapelgerät für die Produktion von Lebensmittelverpackungen – insbesondere Becher und Deckel - entwickelt werden. Das Gerät soll auf unterschiedlichen Maschinentypen einsetzbar sein und zT den Ausstoß auf Auf-Zu-Maschinen verdoppeln.

Projektpartner

KIEFEL Handelsgesellschaft m.b.H. zur Website
Mould & Matic Solutions GmbH zur Website
SST Stadler Steuerungstechnik GmbH zur Website

Beleuchtungsträgersystem

Projektstart
30.07.2008

Projektende
31.12.2009

Projektstatus:
abgeschlossen

Neuentwicklung eines crashsicheren und multifunktionellen LKW-Anhängerbeleuchtungssystems aus Kunststoff

Projektbericht

Projektpartner

Aspöck Systems GmbH zur Website
HARATECH GmbH zur Website
Transparent Design Handelsgesellschaft m.b.H. zur Website

Entwicklung "crashsicherer" Beleuchtungs(träger)systeme für LKW-Anhänger

Projektstart
30.07.2008

Projektende
31.12.2009

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel war die Entwicklung eines crashsicheren Beleuchtungsträgers. Bei einer Herstellung des Trägers im Spritzgießverfahren sollte das Gewicht des kompletten Systems durch den Ersatz von Stahl durch Kunststoff deutlich verringert werden. Auch der Stückpreis sollte sich so reduzieren. Für kleinere Stückzahlen sollten parallel dazu thermogeformte Trägersysteme entwickelt

Projektbericht

Projektpartner

Aspöck Systems GmbH zur Website
HARATECH GmbH zur Website
Transparent Design Handelsgesellschaft m.b.H. zur Website

Duschwannen - Entwicklung einer halbautomatischen Fertigungstechnologie und Montagetechnik für Duschwannen nach Maß

Projektstart
01.05.2008

Projektende
31.10.2009

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel dieser Kooperation war es, halbautomatisierte Fertigungstechnologien zu entwickeln, die eine rationelle und wirtschaftliche Fertigung von „All-Plastics“-Duschwannen nach Maß ermöglichen. Jede Wanne sollte somit ein Einzelstück sein. Dies galt auch für die dazu passende Duschwannenverglasung, inkl. einfachem, fachgerechtem Montagesystem. Konkret ging es dabei um die Entwicklung spezieller Thermoform- und Formgebungstechnologien sowie Montagetechniken.

Projektbericht

Projektpartner

florever europe gmbH zur Website
HMS Schustereder zur Website
Ing. Franz Hackl Kunststofftechnik
Transparent Design Handelsgesellschaft m.b.H. zur Website

Standardisierung Materialien von Motorradverkleidungen

Projektstart
04.01.2008

Projektende
30.12.2009

Projektstatus:
abgeschlossen

Ein OEM, ein Entwicklungsdienstleister und ein Spritzgießer erarbeiten eine Systematik zur Standardisierung von Kunststoffen, Oberflächen und Anschraubdomen für Verkleidungsteile von Motorrädern. Ziel ist die Reduktion von Entwicklungszeiten und die Erhöhung des Qualitätsstandards

Projektbericht

Projektpartner

ARVAI-PLASTICS GmbH & Co KG zur Website
KTM AG zur Website
RT-CAD Tiefenböck GmbH zur Website

3D-Simreverse

Projektstart
01.09.2007

Projektende
01.09.2008

Projektstatus:
abgeschlossen

Kunststoff-Teileentwicklung mit 3D-Spritzgießsimulation und Reverse-Engineering.

Mit Hilfe der Spritzgießsimulation besteht die Möglichkeit, verschiedenste Kunststoffteile in der Entstehungsphase zu optimieren und dadurch Entwicklungszeiten zu verkürzen bzw. die Bauteilqualität zu verbessern. 3D-Simreverse steht dabei für die Verbindung von Spritzgießsimulation mit Reverse Engineering.

Projektbericht

Projektpartner

BRP-ROTAX GmbH & Co KG zur Website
Fronius International GmbH zur Website
HARATECH GmbH zur Website
PRECIPLAST Kunststofftechnik Ges.m.b.H. zur Website
Trodat Produktions GmbH zur Website

Einsatz von innovativer Kunststofftechnik an einer neuen mobilen Häckselmaschine. Entwicklung von technischen Bauteilen und Gehäusekomponenten

Projektstart
27.07.2007

Projektende
30.09.2008

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel des Projektes war es, den Einsatz von Kunststoffen bei mobilen Häckselmaschinen für bestimmte Baugruppen - technische Bauteile und Systeme und Gehäusekomponenten - auszuloten.

Projektpartner

E.H.M Umwelttechnik GmbH zur Website
Kreuzhuber Engineering KEG
Westtech Maschinenbau GmbH zur Website

ART Alpine Rettungstrage

Projektstart
03.07.2007

Projektende
31.12.2009

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel des Projektes war es, ein völlig neues Thermoformprodukt für alle alpinen Rettungseinsätze zu entwickeln, welches eine deutliche Gewichtsreduktion gegenüber bereits in Verwendung befindlicher Tragen bei gleichzeitiger Beibehaltung der mechanischen Stabilität sicherstellt.

Projektbericht

Projektpartner

Eurofoam GmbH zur Website
FH OÖ Management GmbH zur Website
Transparent Design Handelsgesellschaft m.b.H. zur Website
Tyromont Alpin Technik GmbH zur Website

Recruiting und Mitarbeiterbindung

Projektstart
16.04.2007

Projektende
30.06.2008

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel ist die Festlegung der Best Practise Beispiele und Erarbeitung von innovativen Lösungen zu den Schwerpunkten Recruiting-Prozess, Positionierung als attraktiver Arbeitgeber, Aus- und Weiterbildung, Teamentwicklung und Einsatz von IT-Lösungen.

Projektpartner

CGM Clinical Österreich GmbH zur Website
Donau-Touristik GmbH zur Website
ECON GmbH zur Website
ePunkt Internet Recruiting GmbH zur Website
ISS Facility Services GmbH zur Website
STARLIM Spritzguss GmbH zur Website
Steiner Management KG zur Website

INNO-TOOL

Projektstart
22.11.2006

Projektende
31.10.2007

Projektstatus:
abgeschlossen

+ Steigerung der Innovationsfähigkeit durch gezielten Einsatz von Innovationswerkzeugen

Projektbericht

Projektpartner

Artweger GmbH. & Co. KG zur Website
Kobleder GmbH & Co KG zur Website

Compounding

Projektstart
01.11.2006

Projektende
30.04.2008

Projektstatus:
abgeschlossen

Spezifische Stärkung der Compounding- und Rohstoffkompetenz in NÖ (und OÖ)

Projektpartner

Bodo Möller Chemie Austria GmbH zur Website
Gabriel-Chemie GesmbH zur Website
MBA Polymers Austria Kunststoffverarbeitung
PIPELIFE Austria GesmbH & Co KG zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website
Wind GmbH Thermoplasthandel zur Website

Doppelwandverbinder

Projektstart
31.10.2006

Projektende
31.08.2007

Projektstatus:
abgeschlossen

Substitution von Stahldrahtgeflechten durch Kunststoffverbinder

Projektpartner

DI Kurt Dobrovnik - Technisches Büro für Kunststofftechnik
Ingenieurbüro Hobl
Plastoplan Kunststoffhandel
Schorm Gesellschaft m.b.H zur Website

Einkaufsbenchmark - "Arbeiten mit Kennzahlen im Einkauf"

Projektstart
04.07.2006

Projektende
28.02.2007

Projektstatus:
abgeschlossen

In diesem Benchmark wurde in Einkaufsabteilungen die Ist-Situation analysiert und mittels Verbesserungsmaßnahmen Möglichkeiten zur Optimierung geschaffen.

Projektbericht

Projektpartner

Greiner Tool.Tec GmbH zur Website
Next Generation Recyclingmaschinen GmbH zur Website
SBM Mineral Processing GmbH zur Website
Schöfer GmbH zur Website
StARLIM Spritzguss GmbH zur Website
TGW Mechanics GmbH zur Website
VOITHOFER & Partner Unternehmensberatung GmbH zur Website

Einfluss der Additivierung auf die mechanischen/physikalischen Eigenschaften hochbeanspruchter Bauteile aus Polypropylen

Projektstart
01.07.2006

Projektende
30.06.2008

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel: tendenzielle Vorhersage der mechanischen Eigenschaften bei Verwendung festgelegter Polymeren und Additiven

Projektpartner

Borealis Polyolefine GmbH zur Website
Gabriel-Chemie GesmbH zur Website
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website

Antihaftbeschichtung im Kunststoff-Werkzeug- und Formenbau

Projektstart
15.07.2005

Projektende
14.07.2006

Projektstatus:
abgeschlossen

Fünf Unternehmen des Kunststoff-Clusters haben in einem 1-jährigen Projekt gemeinsam mit dem Österreichischen Forschungsinstitut (ofi) die Machbarkeit einer dauerhaften Antihaftbeschichtung von Formkavitäten im Kunststoff-Werkzeugbau untersucht.

Projektziel war, das Entformen der Teile im Serieneinsatz effizienter zu machen, d.h. den Bedarf an zusätzlichen Trennmitteln zu vermeiden bzw. deutlich zu reduzieren.

Projektbericht

Projektpartner

Greiner Perfoam GmbH zur Website
Gummiwerk Kraiburg Gesellschaft mit beschränkter Haftung zur Website
HDEMC Hessenberger GmbH zur Website
Head Sport GmbH zur Website
Starnberger Beschichtungen

Thermische Optimierung von Spritzgießprozessen

Projektstart
15.06.2005

Projektende
14.06.2006

Projektstatus:
abgeschlossen

In einem 15-monatigen Kooperationsprojekt haben sieben Unternehmen des Kunststoff-Clusters mit Hilfe modernster Infrarottechnologie und Simulationssoftware ihren Spritzgießprozess optimiert. So können künftig Produktqualitäten verbessert, Zykluszeiten verringert und Kosten eingespart

werden – und dies mit relativ geringem Aufwand. Der große Zusatznutzen der Kooperation: Das in den einzelnen Unternehmen erworbene Wissen bei den einzelnen Problemstellungen wurde ausgetauscht.

Projektbericht

Projektpartner

Buzek Kunststoffverarbeitungs zur Website
Komarek Kunststoffverarbeitungs Werkzeugbau zur Website
Lechner Ges.m.b.H. zur Website
Pollmann Austria zur Website
Praher Plastics Austria GmbH zur Website
Quo Vadis tools & manufacture GmbH zur Website

Effizientes Schutzrechtmanagement "PATMAN"

Projektstart
03.11.2004

Projektende
31.10.2005

Projektstatus:
abgeschlossen

Gemeinsam ein effizientes System zur Errichtung, Recherche, Bewertung, Überwachung und Administration von Schutzrechten für die Kunststoff-Industrie zu finden bzw. zu entwickeln, das war das Ziel des KC-Projektes „Effizientes Schutzrechtsmanagement“.

Projektbericht

Projektpartner

KE KELIT Kunststoffwerk GmbH zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website
Praher Plastics Austria GmbH zur Website

Automatisierung Kunststoffband-Zuschnitte

Projektstart
01.10.2004

Projektende
31.03.2005

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel dieses Projektes war die Entwicklung eines Konzepts für eine Anlage, die den Zuschnitt von Kunststoffprofilen automatisiert.

Projektbericht

Projektpartner

Brunner & Co Kunststofftechnik
DFT Maschinenbau GmbH zur Website
FH Wels zur Website

Neukonstruktion Produktfamilie Kunststoff-Fitting

Projektstart
15.09.2004

Projektende
14.09.2005

Projektstatus:
abgeschlossen

Die 40 Jahre alte Produktfamilie der Kunststoff-Fittings soll unter modernen Gesichtspunkten neu konstruiert werden

Projektbericht

Projektpartner

Banner Kunststoffwerk GmbH zur Website
E. Hawle Armaturenwerke GmbH zur Website
Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH zur Website

Einsatz innovativer Kunststofftechnik und Materialien

Projektstart
13.05.2004

Projektende
15.05.2005

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel dieses Projektes war die Entwicklung von bedarfsorientierten, multifunktionellen Schulmöbeln in modularer Bauweise. Auf Basis einer systematischen Analyse der praktischen Anforderungen, der technischen Funktionen und der Systemkosten sollten zwei konkrete Produkte – ein Stuhl und ein Tisch – entwickelt werden.

Projektbericht

Projektpartner

akt bittendorfer Technisches Büro für Kunststofftechnik zur Website
Mayr - Schulmöbel Gesellschaft m.b.H. zur Website
Wuppermann Metalltechnik GmbH zur Website

Kooperation in der Internationalisierung und Markterweiterung

Projektstart
17.11.2003

Projektende
31.12.2004

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel des Kooperationsprojekts ist eine Steigerung des Exportumsatzes der beteiligten Unternehmen durch eine systematische und methodische Vorgehensweise unter Nutzung von gemeinsamen Erfahrungsmeetings.

Projektbericht

Projektpartner

HARATECH GmbH zur Website
ZITTA Kunststoffwerk GmbH zur Website

Entwicklung von Multi-Insert Werkzeug- und Spritzgusstechnologie zur Serienfertigung von Funktionsbauteilen

Projektstart
17.11.2003

Projektende
31.01.2005

Projektstatus:
abgeschlossen

Was haben Filter für Abwässer und optische Elemente gemeinsam? Für beide Produkte ist die Multi-Insert Werkzeug und Spritzgießtechnologie relevant. Drei Unternehmen des Kunststoff-Clusters haben im Bereich dieser neuen Technologie zusammengearbeitet. Sie haben so gemeinsam den Serien-Fertigungsprozess von Membran-Filterscheiben aus Kunststoffen verbessert beziehungsweise neu entwickelt. Es gelang in dieser Kooperation,

die Ausschussraten bei der Fertigung der Filterscheiben von bis zu 50 auf unter drei Prozent zu senken. Die Technologie wurde aber auch erfolgreich eingesetzt, um Optoelemente zu produzieren.

Projektbericht

Projektpartner

PKT Präzisionskunststofftechnik Bürtlmair GmbH
Wurm & Awender Holding GmbH zur Website

Oberflächenaktivierung von Polypropylen

Projektstart
15.11.2003

Projektende
31.12.2004

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel dieses Projektes ist ein umfassender Vergleich der am Markt etablierten Verfahren zur Oberflächenaktivierung von Polypropylen-Folien.

Projektbericht

Projektpartner

Borealis Polyolefine GmbH zur Website
Jungwirth Industrievertretungen GmbH zur Website
Lenzing Plastics GmbH & Co KG zur Website
TIGRES Dr. Gerstenberg GmbH zur Website

Bauteilentwicklung Karosserieaußenteil

Projektstart
01.10.2003

Projektende
31.12.2004

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel in diesem Projekt ist, neue Modul- und Baugruppen-Lösungen mit innovativer Kunststofftechnik auf Basis der systematischen Analyse der Funktionen und der Systemkosten zu finden.

Projektbericht

Projektpartner

ProfitLogistics GmbH zur Website
Rosenbauer International AG zur Website
Senova Kunststoffe GmbH & Co. KG zur Website

Einführung der NIR-Spektroskopie in der Kunststoffverarbeitung

Projektstart
18.08.2003

Projektende
15.02.2004

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel der Zusammenarbeit war, das Potenzial der Nahinfrarot (NIR)-Technologie zur kontinuierlichen Prozessüberwachung bei Extrusionsanlagen auszuloten. Es sollten jene Parameter gefunden werden, die mit einer für den Anwender ausreichenden Genauigkeit reproduzierbar messbar sind.

Projektbericht

Projektpartner

battenfeld-cincinnati Austria GmbH zur Website
EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H. zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website

Leistungskennzahlen im Spritzguss - Benchmark

Projektstart
30.01.2003

Projektende
31.10.2003

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel ist der Vergleich der Wettbewerbsfähigkeit der Spritzerei aller teilnehmenden Unternehmen auf Basis von 34 Kennzahlen. Dieser wettbewerbliche Vergleich erfolgt nicht nur untereinander sondern auch mit internationalem Benchmark.

Projektbericht

Projektpartner

Banner Kunststoffwerk GmbH zur Website
CAMO Formen- und Werkzeugbaugesellschaft m.b.H. zur Website
Esterbauer Kunststoffverarbeitung u. Formenbau GesmbH & Co KG zur Website
Industrietechnik Filzwieser GmbH zur Website
Kunststoffwerk Kremsmünster GmbH zur Website
PKT Präzisionskunststofftechnik Bürtlmair GmbH
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website
Praher Plastics Austria GmbH zur Website
PRODEMO Kunststofftechnik GmbH zur Website
Schöfer GmbH zur Website
Trodat Produktions GmbH zur Website
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website

Führungskompetenz in holz- u. kunststoffverarbeitenden Betrieben bzw. deren Zulieferer im Innviertel. (Schulungsverbund Innviertel)

Projektstart
06.12.2002

Projektende
31.07.2004

Projektstatus:
abgeschlossen

Entwicklung eines Seminarblocks für Führungskompetenz um Defizite in der Führungsarbeit in einen Wettbewerbsvorteil umwandeln zu können; Organisation einer Startveranstaltung; Schulungen

Projektbericht

Projektpartner

FACC Operations GmbH zur Website
Fischer Sports GmbH zur Website
florever europe gmbh zur Website

Entwicklung und Herstellung eines Prototypen einer neuartigen Großrohrtrennanlage für Kunststoffrohre bis zu 2500 mm Durchmesser

Projektstart
01.10.2002

Projektende
15.06.2003

Projektstatus:
abgeschlossen

Entwicklung und Herstellung eines Prototypen einer neuartigen Großrohrtrennanlage für Kunststoffrohre bis zu 2500 mm Durchmesser

Projektbericht

Projektpartner

AGRU Kunststofftechnik GmbH zur Website
Fa. Weber
KUAG Kunststoff-Maschinen- und Anlagenbau GmbH zur Website

High Speed Sampling "HSS" Flugzeugsitze Reduktion Entwicklungszeit in der Flugzeugindustrie

Projektstart
11.07.2002

Projektende
30.06.2003

Projektstatus:
abgeschlossen

In der Design- und Modellierungsphas von Flugzeugsitzsystemen soll die bisher händische Musterherstellung mit Originalteilen durch EDV-unterstützte digitale Modellierung in der 3D-Touch Technologie ersetzt werden.

Projektbericht

Projektpartner

Greiner PURtec GmbH zur Website
Schweiger GmbH zur Website

Optimierte Bauteil- und Werkzeugentwicklung für KMU

Projektstart
01.06.2002

Projektende
31.12.2004

Projektstatus:
abgeschlossen

Produkt - und Werkzeugentwicklung in kleinen / mittelständischen Unternehmen mit modernen Tools der Berechnung / Konstruktion gemeinsam mit externen Entwicklungspartnern

Projektbericht

Projektpartner

Esterbauer Kunststoffverarbeitung u. Formenbau GesmbH & Co KG zur Website
Ing. Franz Hackl Kunststofftechnik zur Website
Metall- und Plastikwaren Putz GmbH zur Website
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website

TRIZ - Gruppe Führungskräfte-entwicklung

Projektstart
14.03.2002

Projektende
14.12.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

In diesem Kooperationsprojekt werden diese unterschiedlichen Bereiche eines Unternehmens mittels einer speziellen Problemlösungsmethode modernisiert, um so den Anforderungen des Kunststoffmarktes zu entsprechen. So soll es den Kooperationspartnern ermöglicht werden, sein individuelles, bisher nicht lösbares Problem, einer Lösung zuzuführen.

Projektbericht

Projektpartner

Esterbauer Kunststoffverarbeitung u. Formenbau GesmbH & Co KG zur Website
Greiner Tech.Profile GmbH zur Website
Internorm Bauelemente GmbH zur Website
MKW Kunststofftechnik GmbH zur Website

ANTOX - Oxidatives Alterungsverhalten von Polyolefinen

Projektstart
06.03.2002

Projektende
31.07.2003

Projektstatus:
abgeschlossen

Untersuchungen über das oxidative Alterungsverhalten von Polyolefinen im Trinkwasserbereich durch drei oberösterreichische Rohrproduzenten gemeinsam mit einem Rohstoffhersteller. Ziel ist, optimale Rohstoffe für Langzeitanwendungen zu finden.

Projektbericht

Projektpartner

AGRU Kunststofftechnik GmbH zur Website
Borealis Polyolefine GmbH zur Website
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website

Benchmarking im Werkzeug- und Formenbau

Projektstart
01.02.2002

Projektende
30.09.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Lernen von den besten im Werkzeug- und Formenbau

Sieben oberösterreichische Werkzeug- und Formenbauer haben in diesem Projekt des Kunststoff-Clusters ihre Relation zu den europäischen Mitbewerbern feststellen lassen. Beeindruckendes Ergebnis: Sie liegen im Spitzenfeld.

Projektbericht

Projektpartner

CAMO Formen- und Werkzeugbaugesellschaft m.b.H. zur Website
ELMET Elastomere Produktions und Dienstleistungs GmbH zur Website
ENGEL AUSTRIA GmbH zur Website
Greiner Packaging GmbH zur Website
Haidlmair GmbH zur Website
TCG UNITECH GmbH zur Website
Trodat GmbH zur Website

Bauteil-/Technologieentwicklung "Kleine-Spritzgusssysteme"

Projektstart
15.10.2001

Projektende
15.04.2003

Projektstatus:
abgeschlossen

Know how Aufbau bezüglich Spritzgießtechnologie / Bauteilentwicklung / Werkzeugbau im Bereich kleiner spritzgegossener Systemlösungen mit dem Ziel der Entwicklung und Produktion von neuen Mikro-Produkten für ausgewählte Märkte auf Basis des neuesten Standes der Technik.

Projektbericht

Projektpartner

PKT Präzisionskunststofftechnik Bürtlmair GmbH
Varius Handelsges.m.b.H.
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website

Innovative Beleuchtungssysteme - Technisch wirtschaftliche Machbarkeitsstudie

Projektstart
15.10.2001

Projektende
31.03.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Anhand der Studie soll die technisch wirtschaftliche Umsetzung einer Vollproduktion eines neuen Beleuchtungssystems im oberösterreichischen Wirtschaftsraum festgestellt werden. Im Vordergrund steht dabei die zeit- und kostengerechte Erzeugung von mengenmäßig unabhängigen Produktionseinheiten.

Projektbericht

Projektpartner

anuma Kunststofftechnik zur Website
Kunststoff-Cluster - Clusterland OÖ GmbH zur Website

Kunststoff-Systemlösung für elektrisch angetriebene Aggregate im Kfz Motorraum

Projektstart
15.06.2001

Projektende
15.03.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Klärung der technischen Machbarkeit eines überwiegend aus Kunststoff hergestellten elektrisch angetriebenen Aggregates im Kfz Motorraum. Insbesondere sind die Lagerumspritzung, die Materialauswahl, die werkzeugmäßige Umsetzung und die Verbindungstechnik zu klären und zu bewerten.

Projektbericht

Projektpartner

Haidlmair GmbH zur Website
TCG UNITECH GmbH zur Website
VTS GmbH Kunststoffe Vertriebs + Techno-Service zur Website

Vorentwicklung eines Kunststoffbeschlages in RTM Technologie für den Flugzeugbau

Projektstart
01.04.2001

Projektende
31.12.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Kunststoffbeschläge substituieren geschmiedete Aluminiumteile

Projektbericht

Projektpartner

Cytec Engineered Materials GmbH zur Website
Kobleder GmbH & Co KG zur Website
KUVAG GmbH & Co KG zur Website

Vorentwicklung eines Kunststoff-Beschlages in RTM Technologie für den Flugzeugbau

Projektstart
01.04.2001

Projektende
31.12.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

In diesem Projekt wird die Basis für das Design, die Berechnung und die Produktion von Kunststoff-Beschlägen geschaffen. Die Substitution der geschmiedeten Aluminiumteile soll durch die RTM (Resin Transfer Moulding) Technologie erfolgen.

Projektpartner

CYTEC FIBERITE GmbH zur Website
FACC Operations GmbH zur Website
Kobleder GmbH - Technische Gestricke & Strickbekleidung zur Website
KUVAG GmbH & Co KG zur Website

Technologie- / Prozessentwicklung zur Herstellung und Verarbeitung von PET-Folien

Projektstart
15.03.2001

Projektende
31.01.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Entwicklung einer Technologie zur Herstellung von hochwertigen und tiefziehfähigen PET-Folien aus „post-consumer“ Abfällen; Optimierung der Ablaufprozesse im Bereich Thermoformen zur Verkürzung von „time to market“ bei Kleinserien.

Projektbericht

Projektpartner

EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H. zur Website
florever europe gmbh zur Website
SML Maschinengesellschaft m.b.H. zur Website

Marktevaluierung plastic solar cells

Projektstart
01.03.2001

Projektende
31.01.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Gemeinsame Generierung und Evaluierung von 5 bis 10 umsetzbaren Produktideen für plastic solar cells in ausgewählten Marktsegmenten (Bauen, Wohnen, Mobilität, Beleuchtung, Medizin, ...)

Projektbericht

Projektpartner

Aspöck Systems GmbH zur Website
Greiner Bio-One GmbH zur Website
Internorm Bauelemente GmbH zur Website

Prozessoptimierung im Bereich Spritzguss / Formenbau / Konstruktion

Projektstart
10.02.2001

Projektende
10.07.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Optimierung und Standardisierung der Ablaufprozesse, im Bereich Entwicklung und Produktion, mit dem Ziel, Ressourcen, Qualität und Produktivität, in den einzelnen Unternehmen zu verbessern.

Projektbericht

Projektpartner

CIMATECH CAD/CAM Services GmbH zur Website
FMV GmbH zur Website
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website

Führungskräfteentwicklung mit gecoachter Projektumsetzung in KMUs

Projektstart
01.02.2001

Projektende
31.05.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel dieses Projektes ist die Ausstatten der Führungskräfte mit den für KMU´s notwendigen Führungstools mittels einem neuartigem Trainingsverfahren mit praktischer Umsetzung der Schulungstheorieinhalte in den teilnehmenden Unternehmen. Weiters soll die schnellstmögliche Amortisation der Schulungskosten sichergestellt sein.

Projektbericht

Projektpartner

Esterbauer Kunststoffverarbeitung u. Formenbau GesmbH & Co KG zur Website
Greiner Tech.Profile GmbH zur Website
Internorm Bauelemente GmbH zur Website
MKW Kunststofftechnik GmbH zur Website
PRECIPLAST Kunststofftechnik Ges.m.b.H. zur Website
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website

Neukonzeption eines Kalibriertisches für die PVC-Fensterprofilextrusion

Projektstart
01.02.2001

Projektende
31.01.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Entwicklung eines neuen Konzeptes bis zum Prototypen, mit der Zielsetzung der Reduzierung der Betriebs- und Anlagenkosten. Über einen modularen, ergonomischen Aufbau wird die höchste Flexibilität in der Herstellung der Maschine und in der Extrusion angestrebt.

Projektbericht

Projektpartner

aluplast Austria GmbH zur Website
Greiner Extrusion GmbH zur Website
Kunststoff-Cluster - Clusterland OÖ GmbH zur Website

Hochleistungsextrusion für PP Fensterprofilsystemen

Projektstart
01.02.2001

Projektende
31.05.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Die Wirtschaftlichkeit der Extrusion von Fensterprofilen soll durch eine Ausstoßerhöhung unter gleichzeitiger Erfüllung der Qualitätsstandards maßgeblich erhöht werden.

Projektbericht

Projektpartner

Borealis Polyolefine GmbH zur Website
Greiner Extrusion GmbH zur Website
ZITTA Kunststoffwerk GmbH zur Website

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP)-Einführung, -Verbesserung und -Pilotprojekte

Projektstart
01.01.2001

Projektende
31.12.2003

Projektstatus:
abgeschlossen

Einführung von KVP, Durchleuchten bestehender Kernprozesse, Verbesserung von bestehenden KVP´s und Durchführung von prozessorientierten Pilotprojekten.

Projektbericht

Projektpartner

aluplast Austria GmbH zur Website
Banner GmbH zur Website
Borbet Austria GmbH zur Website
Eurofoam GmbH Werk Linz zur Website
Greiner Perfoam GmbH zur Website
Hödlmayr Logistics GmbH zur Website
Kunststoff-Cluster - Clusterland OÖ GmbH zur Website
MCDS Datensystem GmbH zur Website
Rosenbauer International AG zur Website
TGW Logistics Group GmbH zur Website
VOITHOFER & Partner Unternehmensberatung GmbH zur Website
WIFO-Consult GmbH zur Website

Produktivitätsverbesserung und Optimierung der Produktvielfalt im Engineering Plastics-Spritzgussbetrieb

Projektstart
01.12.2000

Projektende
31.10.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Mit diesem Projekt soll versucht werden, die Produktvielfalt hinsichtlich Rohstoffeinsatz (Kunststoffgranulat) und Additive für technisch hochwertige Anwendungen im Automobilbereich, im Elektro- und Elektronikbereich zu optimieren und die Produktivität von Spritzgussunternehmen, welche Engineering Plastics einsetzen zu steigern.

Projektbericht

Projektpartner

Kunststoff-Cluster - Clusterland OÖ GmbH zur Website
PC Electric GmbH zur Website
Praher Plastics Austria GmbH zur Website
TCG UNITECH GmbH zur Website
Trodat Produktions GmbH zur Website
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website

Spritzgusswerkzeug-Konstruktionsautomatisierung

Projektstart
15.11.2000

Projektende
31.03.2002

Projektstatus:
abgeschlossen

Mit der Zielsetzung "time to market" werden im Rahmen des Projekts Routinearbeiten standardisiert, in der EDV abgebildet, um es bei Neukonstruktionen als aufbauendes Wissen abrufen zu können.

Projektbericht

Projektpartner

Aspöck Systems GmbH zur Website
CAMO Formen- und Werkzeugbaugesellschaft m.b.H. zur Website
MOLD-MASTERS Handelsges.m.b.H. zur Website

Fit für den Tag der offenen Tür

Projektstart
15.11.2000

Projektende
30.06.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Projektidee ist der Austausch von Ideen und die gemeinsame Planung einer Veranstaltung im Rahmen des „Kunststoff-Tages der offenen Türen“, der am 27.04.2001 landesweit von ca. 30 Unternehmen zeitgleich gemeinsam veranstaltet wird. Innerhalb des Projektes haben sich mehrere KMU zusammen gefunden, die die Vorteile eines Meinungsaustauschs zur Koordination und optimalen Umsetzung eines solchen Events nutzen wollen, um umfassender voraus planen und schlagkräftiger - sowohl gegenüber anderen regionalen Unternehmen als auch gegenüber größeren KC-Partnern - agieren zu können.

Projektbericht

Projektpartner

CAMO Formen- und Werkzeugbaugesellschaft m.b.H. zur Website
Edlmair Kunststofftechnik GmbH zur Website
Transparent Design Handelsgesellschaft m.b.H. zur Website
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website

Neue Einsatzmöglichkeiten für Rohstoffe in Extrusion und Spritzguss

Projektstart
03.07.2000

Projektende
31.01.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

In verschiedenen oberösterreichischen Extrusions- und Spritzgussunternehmen sollen vorhandene Rohstoffe für neue Einsatzgebiete mit dem Ziel einer Qualitätssteigerung bei gleichzeitiger Kostensenkung gefunden werden.

Projektbericht

Projektpartner

Greiner Extrusion GmbH zur Website
Kamig Österreichische Kaolin- und Montanindustrie Aktiengesellschaft Nfg. Komm.Ges. zur Website
VOEST ALPINE Stahl Linz Kalkwerk Steyrling GmbH

Einfluss von Verarbeitungsmaschine und Rohstoff auf PP-Folieneigenschaften

Projektstart
01.06.2000

Projektende
30.04.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Bei der Herstellung hochtransparenter Polypropylen (PP) Verpackungsfolien nach dem Chillrollverfahren stößt man immer stärker an die Grenzen der Verarbeitungstechnologie bzw. der Rohstoffe.

Ziel dieses Kooperationsprojektes war die praxisnahe Entwicklung von speziellen PP-Rohstoffen und die Optimierung der Maschinenkonfigurationen

und -einstellungen für die Hochleistungsextrusion.

Projektbericht

Projektpartner

Borealis Polyolefine GmbH zur Website
Plaspack Netze GmbH zur Website
SML Maschinengesellschaft m.b.H. zur Website

Automatischer Wendewickler für PP-Folien

Projektstart
01.06.2000

Projektende
31.05.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel dieses Kooperationsprojektes war die Entwicklung und Erprobung einer neuen kostengünstigen Wickeltechnologie für dünne PP (Polypropylen)-Folien. Dabei sollte gleichzeitig die Qualität der bedruckten und konfektionierten PP-Folien verbessert werden. Dieser Wickler sollte einerseits einen sehr einfachen mechanischen Aufbau als Wendewickler haben, um die Verkaufspreise niedrig zu halten, andererseits sollte dieser Wickler mit einer Reihe hervorragender Details und neuer Ideen ausgestattet sein, die diesen Wickler betriebssicher und einfach in der Bedienung machen.

Projektbericht

Projektpartner

JODL Verpackungen GmbH zur Website
Plaspack Netze GmbH zur Website
SML Maschinengesellschaft m.b.H. zur Website

Innovative Prozessoptimierung im klein- und mittelständischen Extrusionsbetrieb

Projektstart
01.04.2000

Projektende
30.07.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Erhöhung der Flexibilität, Transparenz der Produktionsabläufe, Verbesserung der Qualität und Senkung der Kosten (Rohstoff, Energie, Personal)

Projektbericht

Projektpartner

Elektro- Energietechnik Hönninger Johann
Fischer Plastik GesmbH zur Website
Lederhilger Alois Automatisierungstechnik zur Website

Basiskonzept Simultaneous Engineering-Dienstleistung

Projektstart
01.02.2000

Projektende
31.01.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Konzepterstellung zur Entwicklung eines innovativen Dienstleisters für die Dienstleistungen CAED, Mold-flow und Simulationsberechnungen.

Projektbericht

Projektpartner

ENGEL AUSTRIA GmbH zur Website
S/C/C Dipl.-Ing. Lux
STUDIA - Studienzentrum für internationale Analysen zur Website

Extrusionswerkstoff- und Verfahrensentwicklung

Projektstart
17.01.2000

Projektende
17.07.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Aufbau von Rohstoff-Know-how bei der Produktentwicklung und Verfahrenstechnik von PP.

Projektbericht

Projektpartner

Internorm Bauelemente GmbH zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website
ZITTA Kunststoffwerk GmbH zur Website

Granulierung von Thermoplasten in Recyclinganwendungen

Projektstart
15.01.2000

Projektende
30.11.2000

Projektstatus:
abgeschlossen

Entwicklung eines wirtschaftlichen Granuliersystems, welches zur Granulierung aller thermoplastischen Kunststoffe im Recyclingbereich geeignet ist.

Projektbericht

Projektpartner

ECON GmbH zur Website
Lederhilger Alois Automatisierungstechnik zur Website
Next Generation Recyclingmaschinen GmbH zur Website

Kostensenkung der Rohstoffe für technisch hochwertige Anwendungen

Projektstart
15.12.1999

Projektende
30.06.2000

Projektstatus:
abgeschlossen

Versuch der Kostensenkung durch Vergleiche der Einkaufskonditionen, Preis/Leistungsanforderungen, Qualitätsanforderungen.

Projektbericht

Projektpartner

Banner Kunststoffwerk GmbH zur Website
CAMO Formen- und Werkzeugbaugesellschaft m.b.H. zur Website
Kunststoff-Cluster - Clusterland OÖ GmbH zur Website
Praher Plastics Austria GmbH zur Website
TCG UNITECH GmbH zur Website
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website

Weiterbildungskonzept Innviertel

Projektstart
15.12.1999

Projektende
31.07.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Maßgeschneiderte Weiterbildung von 4 Unternehmen im Spritzguss und Formenbau.

Projektbericht

Projektpartner

Delphi Automotive Systems Austria GmbH zur Website
Esterbauer Kunststoffverarbeitung u. Formenbau GesmbH & Co KG zur Website
FMV GmbH zur Website
Techno-Z Innviertel Transferzentrum für Sensorik
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website

Benchmarks zum Thema Einkaufskonditionen

Projektstart
15.12.1999

Projektende
15.03.2000

Projektstatus:
abgeschlossen

Versuch der Kostensenkung durch Vergleichen der Zahlungskonditionen, Transportkosten, Musterkosten, anderer Kosten.

Projektbericht

Projektpartner

AGRU Kunststofftechnik GmbH zur Website
Banner Kunststoffwerk GmbH zur Website
DREEFS GmbH
Ernst Stadelmann GmbH zur Website
Esterbauer Kunststoffverarbeitung u. Formenbau GesmbH & Co KG zur Website
Fischer Plastik GesmbH zur Website
Greiner Bio-One GmbH zur Website
KUVAG GmbH & Co KG zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website
ZITTA Kunststoffwerk GmbH zur Website

Kunststoffabfälle

Projektstart
01.12.1999

Projektende
31.05.2000

Projektstatus:
abgeschlossen

Entwicklung langfristiger Lösungswege zur Verwertung von Kunststoffabfällen

Projektbericht

Projektpartner

ACTUAL Fenster GmbH zur Website
Banner Kunststoffwerk GmbH zur Website
Borealis Polyolefine GmbH zur Website
DREEFS GmbH
Fischer Plastik GesmbH zur Website
Greiner Packaging GmbH zur Website
Internorm Bauelemente GmbH zur Website
KK Composites GmbH zur Website
Lenzing Aktiengesellschaft zur Website
Neuber Ges.m.b.H. / BRENNTAG CEE zur Website
Novoflor Raumtextil GmbH zur Website
POLOPLAST GmbH & Co KG zur Website
Praher Plastics Austria GmbH zur Website
Wurm & Awender Kunststofftechnik GmbH zur Website
Zementwerk Hatschek GmbH zur Website
ZITTA Kunststoffwerk GmbH zur Website

Modifikation von Polyolefin-Werkstoffen durch Compoundierung

Projektstart
01.12.1999

Projektende
31.08.2001

Projektstatus:
abgeschlossen

Aufbau von Know-how zur Entwicklung neuer Produkte mit hoher Wertschöpfung (Platten/Rohre/etc.) aus Polyolefinen durch Compoundierung.

Projektbericht

Projektpartner

AGRU Kunststofftechnik GmbH zur Website
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH zur Website
Tiger Coatings GmbH & Co. KG zur Website