Entwicklung "crashsicherer" Beleuchtungs(träger)systeme für LKW-Anhänger

Projektstart
30.07.2008

Projektende
31.12.2009

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel war die Entwicklung eines crashsicheren Beleuchtungsträgers. Bei einer Herstellung des Trägers im Spritzgießverfahren sollte das Gewicht des kompletten Systems durch den Ersatz von Stahl durch Kunststoff deutlich verringert werden. Auch der Stückpreis sollte sich so reduzieren. Für kleinere Stückzahlen sollten parallel dazu thermogeformte Trägersysteme entwickelt

Projektbericht

Projektpartner

Aspöck Systems GmbH zur Website
HARATECH GmbH zur Website
Transparent Design Handelsgesellschaft m.b.H. zur Website