Duschwannen - Entwicklung einer halbautomatischen Fertigungstechnologie und Montagetechnik für Duschwannen nach Maß

Projektstart
01.05.2008

Projektende
31.10.2009

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel dieser Kooperation war es, halbautomatisierte Fertigungstechnologien zu entwickeln, die eine rationelle und wirtschaftliche Fertigung von „All-Plastics“-Duschwannen nach Maß ermöglichen. Jede Wanne sollte somit ein Einzelstück sein. Dies galt auch für die dazu passende Duschwannenverglasung, inkl. einfachem, fachgerechtem Montagesystem. Konkret ging es dabei um die Entwicklung spezieller Thermoform- und Formgebungstechnologien sowie Montagetechniken.

Projektbericht

Projektpartner

florever europe gmbH zur Website
HMS Schustereder zur Website
Ing. Franz Hackl Kunststofftechnik
Transparent Design Handelsgesellschaft m.b.H. zur Website