Cluster-Kooperationsprojekte

Bei Cluster-Kooperationsprojekten arbeiten mehrere Unternehmen - teilweise auch gemeinsam mit einer F&E- bzw. Qualifizierungseinrichtung - zusammen. Solche Unternehmenskooperationen stärken die Wettbewerbsfähigkeit der Partner in den Bereichen Technologie und Organisation.

Das Team des Kunststoff-Clusters unterstützt Sie durch:

  • Beratung bei Projektideen (alternative Fördermöglichkeiten, zu beachtende Rahmenbedingungen)
  • Suche nach geeigneten Projektpartnern (persönliche Recherchen, Projektausschreibung über KC-Medien und Initiierung runder Tische für Projekt-Interessenten)
  • Erstellung des Förderantrags
  • Abwicklung der Einreichung
  • Begleitung während der Projektrealisierung
  • Möglichkeit zur Abhaltung von Projektmeetings in Räumlichkeiten des KC
  • Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit (KC-Medien und Fachpresse)

Die aktuellen Förderrichtlinien für Kooperationsprojekte im Rahmen der oberösterreichischen Cluster-Initiativen sowie das Antragsformular finden Sie hier: Clusterförderung

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Förderungsrichtlinien des Landes Oberösterreich 

Kooperationsfördermittel für niederösterreichische Unternehmen

Eine Übersicht der aktuellen und abgeschlossenen KC-Projekte sowie deren wichtigsten Projektinfos finden Sie hier. Ausführliche Projektberichte über bereits abgeschlossenen Projekte können Sie auch beim entsprechenden Projekt downloaden.

Kooperationen

Projektstart
01.04.2017

Projektende
31.03.2018

Ecoprint AT

Projektstatus:
laufend

Bei Druckereien fallen, aufgrund der Herstelltechnik, sehr große Abfallmengen in Form von PP-Stanzgittern an (etwa 1/3 der zugekauften Plattenmenge!), die mangels Marktzutritt in die Kunststoff-Branche dann meist an Entsorger abgegeben werden und damit aus dem Kunststoffkreislauf fallen Genau diese relativ große Abfallmenge...

Projektstart
01.07.2016

Projektende
30.09.2017

IM-HP Plast Integrative Methodik für die vorausschauende Bewertung von gefüllten Hochleistungskunststoffen 2.Einreichung

Projektstatus:
laufend

Ziel dieses Projekts ist es für hochgefüllte Hochleistungskunststoffe eine geeignete vorausschauende gekoppelte Analytik zur qualitativen Compoundbewertung zu entwickeln, die bereits einflussnehmeene Faktoren in Bezug auf die Performance des Endprodukts mitberücksichtigt und so frühzeitig chargenbezogene Schwankungen erkennen...

Projektstart
01.04.2015

Projektende
31.03.2016

Online Schleifen

Projektstatus:
abgeschlossen

In einem einjährigen Kooperationsprojekt haben drei Unternehmen eine Schleifvorrichtung für die Lochscheibe einer Unterwasser-Granulieranlage entwickelt. Das Besondere daran: Die Lochscheibe muss zum Schleifen nicht mehr ausgebaut werden, sie kann direkt in der Anlage mittels der entwickelten „Online-Schleifvorrichtung“ nachg...

Projektstart
01.10.2014

Projektende
31.05.2015

Urban Gardening neu gedacht

Projektstatus:
abgeschlossen

Die Idee dieses Projektes war es ein Produkt-/Leistungsprogramm zu entwickeln welches sowohl das Kunststoff-know how, Ästhetik und Design, das gärtnerische Fachwissen als auch die notwendigen Marketingüberlegungen mit berücksichtigt, um dem Kunden das Thema Urban Gardining in Form einer attraktiven "Convenient Lösung" nahezub...

Projektstart
19.06.2012

Projektende
31.05.2013

DIDForm

Projektstatus:
abgeschlossen

Durchgängige Implementierung einer Dokumentation inkl. Risikoabschätzung für Kunststoff-Formen und Werkzeuge entsprechend der Maschinenrichtlinie.

Projektstart
27.12.2011

Projektende
31.10.2012

EMOS - Elektronikgehäuse in moderner Spritzgusstechnologie, Substitution eines Metallgehäuses durch ein innovatives und multifunktionelles Kunststoffgehäuse

Projektstatus:
abgeschlossen

Vier Unternehmen haben gemeinsam erfolgreich ein neues Gehäusesystem zur Steuerung von Biomasseheizungen entwickelt. Die Kunststofftechnik hat dabei sowohl in der Funktionalität als auch im Design neue Maßstäbe gesetzt.

Projektstart
01.08.2011

Projektende
31.07.2012

Bodan

Projektstatus:
abgeschlossen

Weiterentwicklung eines Elastomerprofils für Gleiseindeckungen

Projektstart
27.04.2011

Projektende
31.07.2012

ECOFOAM: Schäumen von Kunststoffen mit Gips

Projektstatus:
abgeschlossen

Das Schäumen von Kunststoffen wird immer populärer. Neben dem geringeren Bauteilgewicht (Materialersparnis) reduziert diese Technologie im Spritzguss auch Zykluszeit und Schließkraft – und verbessert die Bauteilqualität als Ganzes. Sechs Unternehmen des Kunststoff-Clusters haben die industrielle Tauglichkeit von Gips als Trei...

Projektstart
09.12.2010

Projektende
30.09.2011

KUSTE

Projektstatus:
abgeschlossen

Entwicklung eines innovativen Gehäusesystems aus Kunststoff für Steuerungssysteme

Projektstart
01.03.2010

Projektende
28.08.2011

Gummirecyclat als Additiv für Thermoplaste

Projektstatus:
abgeschlossen

Ziel des Projektes ist die Verbesserung der Zähigkeit von Thermoplasten durch Eincompoundieren von Gummigranulat.

74 Einträge | 8 Seiten