Our partner database. Your partners for success.

Are you looking for a manufacturer, supplier, provider or business partner? You will find your future partners for success in the Plastics Cluster database.

0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

Für Ihre Suche stehen Ihnen zwei grundlegende Abfragemöglichkeiten zur Verfügung: Sie können einen Begriff als Volltextsuche eingeben oder wählen in stufenweiser Detaillierung die gesuchte Leistung in drei verschiedenen (miteinander UND-verknüpften) Kategorien aus.


Produkte und Dienstleistungen:

Stufe 1

Be- und Verarbeitungskompetenz:

Stufe 1

  
PDF

Fronius International GmbH

Günter Fronius Straße 1
4600 Thalheim
Österreich

Fronius International GmbH

Günter Fronius Straße 1
4600 Thalheim
Österreich
Tel.: +43 (7242) 2410
Fax: +43 7242 47 825

Ansprechpartner

DI (FH) Ronald Holzleitner, MSc

Firmenbeschreibung

Seit über 70 Jahren steht der Name Fronius für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen. Perfekte Effizienz zeigt sich in jedem Produkt. Wir schaffen neue Technologien und Lösungen zur Kontrolle und Steuerung von Energie. Für Batterieladesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik.
Fronius sieht in der Einzigartigkeit einen Schlüssel zu echter Leistung. Aus der gleichen Motivation heraus entwickelten wir ein neues und innovatives Plasmaverfahren zur Oberflächenkonditionierung.
Das erzeugte Atmosphärendruckplasma (ADP) ist ein Sonderfall der Plasmatechnik, bei dem – im Gegensatz zu Nieder- bzw. Hochdruckplasmen – mit Normaldruck gearbeitet wird. Die einstellbare Prozesstemperatur ist mit 50 bis 500°C sehr niedrig. Durch den Einsatz unterschiedlicher Flüssigkeiten, spezieller Prozessgase, sowie deren Kombination, kann das ADP ideal auf die jeweilige Materialoberfläche eingestellt werden. Die bezweckte Konditionierung erfolgt somit schneller, wirtschaftlicher und qualitativ hochwertiger ohne dabei die Oberfläche zu beschädigen. Die Plasmabehandlung führt zu Oberflächen mit einer besseren Benetzbarkeit oder gesteigerten Haftfestigkeit, mit dem Ziel, dass Beschichtungen, Lackierungen oder Klebstoffe sich besser mit dem Grundmaterial verbinden. Darüber hinaus befreit die Fronius Cold-Active-Plasma Technologie (CAP) Metall- oder Kunststoffoberflächen um vieles umweltschonender von organischen Verunreinigungen als bisher eingesetzte Chemikalien. Der ADP-Prozess wirkt dabei nicht nur mechanisch sondern auch chemisch – die Schmutzpartikel reagieren mit dem Plasma, werden gasförmig und durch den Plasmastrom entfernt.

Wir helfen Ihnen dabei Ihre bestehenden und neuen Industrieanwendungen zu verbessern und Oberflächen mit höchster Effizienz, Flexibilität und verbesserter Umweltverträglichkeit zu behandeln!
Mögliche Anwendungen von Atmosphärendruckplasma:
/ Feinreinigung von Ölen, Schmierstoffen, usw. / Fein- und Feinstreinigung vor Beschichtungs- und Fügeprozessen / Abtragung dünner Schichten / Aktivieren und Funktionalisieren von Kunststoff, Metall, Glas, CFK, GFK, Gewebe, Verbundwerkstoffen / Vorbehandlung vor dem Kleben und Dichten / Vorbehandlung vor Lackierungen und Bedruckungen / Vorbehandlung vor Löt- und Schweißprozessen / Vorbehandlung vor Beschichtungsprozessen
Vorteile der Fronius CAP-Technologie: / In-Line-fähig / keine Beschädigung des Grundmaterials / individuelle Plasmazusammensetzung einstellbar auf Ihre Materialien / niedrige Plasma- und Prozesstemperaturen / hoher Aktivierungseffekt / hohe Langzeitwirkung / hohe Prozessgeschwindigkeiten / höchste Prozessstabilität / umweltfreundlich / weitgehend unabhängig von Umgebungsbedingungen / niedriger Energieverbrauch

Produkte und Dienstleistungen

D2.12 Maschinen / Werkzeuge (sonstige) Plasma Oberflächenbehandlung
D7.05 Sonstiges Unterstützung für Kleinserienproduktion, Machbarkeitsanalysen, Mietsysteme
D7.05 Technologiemanagement Oberflächenbehandlung mit Atmosphärendruckplasma (Aktivieren, Funktionalisieren, Reinigen)

PDF Mappe generieren