Firmenbesichtigungen

Greiner Packaging GmbH

Im Rahmen des Polymerkongresses 2017 haben Sie die Möglichkeit am 5. Dezember die Greiner Packaging GmbH zu besichtigen.

 

„Der Markt für Kunststoffverpackungen mit Barriere-Eigenschaften wächst in Europa um bis zu sieben Prozent pro Jahr. Unser Ziel ist es, Greiner Packaging als Innovationsführer zu etablieren und die Marktposition langfristig abzusichern. Dafür ist es notwendig, in der Extrusion neue Wege zu gehen."

Axel Kühner


Unternehmensvorstellung:
Dipl. Betriebsw. (DH) Axel Kühner (Greiner Holding AG, Vorstandsvorsitzender)

Impulsvortrag:
"Neue Verfahren zur Herstellung von Barriere Verpackungen"
DI (FH) Bettina Schrenk (Leiterin der Entwicklungsabteilung)

Haidlmair GmbH

Haidlmair ermöglicht Einblick in Digitalisierungsstrategie
Am 5. Dezember 2017 ermöglicht Geschäftsführer Mag. (FH) Mario Haidlmair einen Einblick in sein Unternehmen. Reservieren Sie jetzt schon den Termin, wenn Sie den oberösterreichischen Vorzeigebetrieb einmal von "innen" kennen lernen möchten.

"Der Mut zur Innovation und ausgetretene Wege zu verlassen, gehört für uns zum Tagesgeschäft. Wir entwickeln uns ständig weiter, immer um unseren Kunden den einzigartigen Produktivitätsvorteil zu verschaffen."

Mario Haidlmair

RICO Elastomere Projecting GmbH

Lernen Sie beim Firmenrundgang den Spezialisten in der Herstellung von Spritzgießwerkzeugen und Automatisierungskomponenten zur Verarbeitung von Elastomeren, speziell von Flüssigsilikon (LSR) und Feststoffsilikon (HTV), kennen.

 

Impulsvortrag:
"High-Tech Werkzeugbau als Grundlage für die effiziente Produktion von Formteilen aus LSR"
Markus Landl, MBA (Head of International Business Development)

Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH

Auch das TCKT - Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH in Wels öffnet am 5. Dezember ihre Türen. Das TCKT ist Ihr Ansprechpartner für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung in allen Bereichen der Kunststofftechnik.

„Mit der neuen Infrastruktur decken wir unterschiedlichste Möglichkeiten der Composite-Verarbeitung ab. Damit können wir Forschung auf hohem Niveau betreiben, und damit das Know-How aufbauen, um damit Unternehmenspartner bei ihren Problemstellungen zu unterstützen." 

Christoph Burgstaller


Unternehmensvorstellung:
Dr. Christoph Burgstaller (TCKT Geschäftsführung)

Impulsvortrag:
"Trends im Leichtbau - Organosheets im Fokus"