Programm

Programmfolder 4. Internationaler Polymerkongress

 

Programm Dienstag 5. Dezember 2017

Tag 1 - Preconvention

Ab 12:30 Uhr

Parallele Firmenbesichtigungen im Raum Wels

16:00 Uhr

gemeinsamer Treffpunkt im Schloss Puchberg bei Wels zu Erfahrungsaustauschrunden mit folgenden Schwerpunktthemen:

18:30 UhrInnovationsmanagement aus sozio-ökonomischer Sicht
Univ.-Prof. Dr. Matthias Fink, Institute for Innovation Management, JKU Linz
AnschließendAbendempfang in gemütlicher Atmosphäre mit Zeit zum Netzwerken

 

Programm-Highlights Mittwoch 6. Dezember 2017

Tag 2 - Kongresstag: 09.00 - ca. 17:30 Uhr

Themenbereich Referent/in
Circular Economy Ass.Prof. DI Dr.techn. Johann Fellner
Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, TU Wien
Design2Recycling Univ.-Prof. DI Dr.mont. Clemens Holzer
Montanuniversität Leoben, Department Kunststofftechnik
Industrie 4.0 im Werkzeugbau Michael Salmen, M.Sc
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
Spritzguss & Prozessautomatisierung Univ.-Prof. DI Dr. Georg Steinbichler
Bereichsleitung F&E Technologien ENGEL AUSTRIA GmbH
Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Polymer-Spritzgießtechnik und Prozessautomatisierung (ipim)
Biopolymere DI Dr. Stephan Laske
IM Polymer GmbH
PolypropylenDusan Jeremic, PhD
Competence Manager Low Pressure Polyolefins, Borealis Polyolefine GmbH
Smart PlasticsDI Dr. Markus Koppe
Initiative Smart Plastics Upper Austria
MaterialentwicklungSébastien Moussard
Materiautech® - Centre de Formation de la Plasturgie, Lyon (F)
Generative Fertigung Ferdinand Leitner
Hewlett Packard Inc.

 

Abschluss: Business Kabarett